Dienstag, 16. Juli 2019 09:18 Uhr

„Bachelorette“: Darum macht Alex Hindersmann nochmal mit

Foto: imago images / Spöttel Picture

Eigentlich dürfte man meinen, Alex Hindersmann (29) müsste die Schnauze voll haben von Kuppelsendungen, schließlich nahm er genau vor einem Jahr an der „Bachelorette“ teil und eroberte, zumindest für wenige Wochen, Nadine Kleins Herz.

"Bachelorette": Darum macht Alex Hindersmann nochmal mit

Foto: imago images / Spöttel Picture

Trotz der Liebes-Pleite will Alex Hindersmann noch einmal teilnehmen oder vielleicht genau deswegen? Gegenüber RTL erklärt er, warum er diesmal an Gerda Lewis baggern wird: „Im letzten Jahr, trotz der letzten Rose, wo es leider nicht geklappt hat, habe ich gemerkt, dass man sich im TV verlieben kann.“

Er will sich verlieben

Doch Alex wird nicht regulär mit den anderen 20 Männern in die Villa einziehen, sondern später dazustoßen: „Ich werde nicht nur die „Bachelorette“ überraschen, sondern auch die Jungs in der Villa und werde die auch aufmischen.“

 

Aber ist Alex wirklich der Richtige für Gerda Lewis? Der Wiederholungstäter ist eher ruhig und schüchtern, Gerda hingegen wünscht sich einen Mann, der ihr zeigt wo es langgeht. Eins sei aber schon gesagt, nicht alle werden positiv auf Alex Erscheinen reagieren…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren