13.10.2020 21:22 Uhr

„Bachelorette“: Das erwartet uns in der ersten Folge

Am Mittwochabend startet die neue Staffel „Bachelorette“ mit Melissa Damilia Dahm als Rosenverteilerin. Nach einigen Liebespleiten hofft sie, endlich die große Liebe zu finden.

TVNOW

Der Sender RTL hat für die süße Stuttgarterin eine tolle Vorauswahl getroffen und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch für Melissa Damilia Dahm?

Sie will sich verlieben

Unter der griechischen Sonne verdreht Melissa 20 Single-Männern den Kopf und sorgt für weiche Knie bei romantischen Dates! Vom Akrobaten bis zum Unternehmensberater, von der Sportskanone bis zum Spaßvogel – die Liebesanwärter könnten unterschiedlicher nicht sein und haben doch ein gemeinsames Ziel: Melissas letzte Rose zu ergattern. Und auch die „Bachelorette“ will sich endlich verlieben!

"Bachelorette": Das erwartet uns in der 1. Folge

TVNOW

Sie empfängt ihre Boys am Tag

Melissa bezieht vor einer idyllischen Kulisse in Griechenland eine traumhafte Villa. Anders als in den Jahren zuvor, findet das Kennenlernen und die erste Nacht der Rosen nicht am Abend statt, sondern am helllichten Tag.

Nach und nach fahren die liebeshungrigen Männer vor und versuchen einen bleibenden ersten Eindruck zu hinterlassen. Kandidat Manuel legt ein kleines Tänzchen hin und Kandidat Daniel B. packt direkt seine Räucherstäbchen aus. Bingo, darauf steht Melissa, denn sie hat ein Faible für Spirituelles.

"Bachelorette": Das erwartet uns in der 1. Folge

TVNOW

Sie kennt Kandidat Leander

Bereits beim ersten Kennenlernen mit den Männern fällt der süßen Melissa sofort auf, Kandidat Leander ist ihr kein Unbekannter. Und auch der Schönling erkennt Melissa sofort.

„Wir kennen uns“, merkt Melissa an, als Leander aus dem Auto steigt. Er entgegnet aber: „Gesehen haben wir uns aber noch nicht. Ich weiß glaube ich, wer du bist.“

Eine knifflige Situation, denn Melissa war mit einem guten Freund von Leander zusammen, der TV-Darsteller Richard Heinze. Die beiden führten eine kurze Beziehung. Nach nur drei Monaten war es aus. Definitiv kein Grund für Melissa, einen Bogen um Leander zu machen

Quelle: instagram.com

Galerie

Gelbe Rose für Daniel H.

Bevor die erste Nacht der Rosen ansteht, gibt es eine gelbe Rose für einen Auserwählten. Der Glückliche ist Daniel H. Somit ist er nicht nur eine Runde weiter ist, sondern darf sich auch auf das erste Einzeldate mit Melissa freuen.

Kein Wunder, dass es ausgerechnet der Student aus Wien ist, der es der Beauty ganz besonderes angetan hat. Immerhin fällt der nicht nur durch sein strahlendes Lächeln auf, sondern auch durch seine lockere Art. „Sehr sympathisch, ich mag seinen Dialekt“, schwärmte die Stuttgarterin nach dem ersten Aufeinandertreffen.

"Bachelorette": Das erwartet uns in der 1. Folge

TVNOW

Einer muss gehen

Melissa konnte sich am ersten Abend einen Eindruck von ihren 20 Männern machen und muss sich direkt von einem verabschieden. So viel sei verraten: Der Auserwählte kommt mit der Niederlage nicht besonders gut klar – und liefert einen sehr ansehnlichen Abgang. Geht es noch dramatischer? Wir hoffen doch sehr!

„Die Bachelorette“ ab dem 14. Oktober um 20:15 Uhr auf RTL.

(TT)

Das könnte Euch auch interessieren