18.11.2020 17:33 Uhr

„Bachelorette“: Das passiert in der fünften Folge

Nach einer Woche Pause geht "Die Bachelorette" endlich wieder mit einer neuen Folge an den Start, denn Melissa Damilia Dahm sucht immer noch die große Liebe.

Foto: TVNOW

Noch sind acht Männer im Rennen und Melissa Damilia hat die Qual der Wahl. Schließlich hofft die kleine 25-Jährige endlich den Richtigen zu finden. Aber wer könnte das sein?

Melissa besucht die Männer

Und eins stellt Melissa am Anfang der neuen Folge sofort fest: „Küssen gehört dazu, um herauszufinden, ob derjenige der Richtige ist. Aber ich finde, dass bis jetzt noch nicht der richtige Zeitpunkt da war, mich aufs Küssen einzulassen.“

Eins ist also sicher: Melissa will endlich knutschen! Und eins sei gesagt, es wird der erste Kuss fallen! Zuerst besucht sie die Männer in der Villa und veranstaltet einen Kindergeburtstag für gestandene Kerle. Die Männer müssen Babypuppen windeln, ihnen Namen geben und danach sich im Wetthüpfen beweisen. Melissa zuliebe machen natürlich alle das Affentheater mit!

"Bachelorette": Das passiert in der fünften Folge

Foto: TVNOW

Problem: Der Bart

Nach dem Kasperletheater sitzen alle beisammen und Melissa will von Daniel M. wissen, ob er seinen XXL-Bart auch stutzen würde. Anscheinend ein heikles Thema für den Hünen!

„Wie kurz denn?“, will Daniel M. wissen und schießt hinterher: „Rasierst du dir eine Glatze?“ Melissas Gesicht spricht Bände. „Ich wollte halt gucken, wie offen du dafür bist“, kontert sie. Man merkt, die Stimmung friert gerade ein und Daniel erklärt einsilbig: „Bei dem Punkt sehr eingeschränkt!“ Ist das Daniels Fahrkarte nach Hause?

"Bachelorette": Das passiert in der fünften Folge

Foto: TVNOW

Der erste Kuss

Weiter geht es mit einem Einzeldate! Um ihn noch besser kennenzulernen, nimmt Melissa den Griechen Ioannis mit auf ein Einzeldate und dort startet er direkt wieder mit seinen selbstbewussten Sprüchen: „Entweder gefällt dir das was du siehst oder nicht und ich bin der Meinung, es gefällt dir zu gut!“ Da muss sogar Melissa beschämt die Augen verdrehen.

Nach dem Dinner kommen sich die beiden endlich näher und der erste Kuss fällt. Hinterher fragt Ioannis ernsthaft: „Wie war es?“ Cringe!!! Melissa spart sich auf diese peinliche Frage ein Glück eine peinliche Antwort…

Nichtsdestotrotz darf Ioannis nach dem ersten Kuss direkt die Nacht mit der „Bachelorette“ verbringen. Was wohl zwischen den beiden passiert ist?

"Bachelorette": Das passiert in der fünften Folge

Foto: TVNOW

Galerie

Welche vier Männer kommen weiter?

Bei der Nacht der Rosen muss Melissa entscheiden, welche vier Männer nimmt sie mit in die nächste Runde. Denn jetzt wird es ernst. Melissa wird von den Top Vier die Eltern kennenlernen. Wen wird sie weiter daten?

RTL zeigt in diesem Jahr ab dem 14. Oktober jeweils mittwochs insgesamt acht Folgen à 120 Minuten. Bei „Die Bachelorette – Das große Finale“ wird in Folge 8 die letzte Rose vergeben, bevor Frauke Ludowig zum Abschluss der siebten Staffel die Ereignisse Revue passieren lässt. Auf TVNOW sind die Folgen jeweils sieben Tage vor TV-Ausstrahlung abrufbar.

(TT)

"Bachelorette": Das passiert in der fünften Folge

Foto: TVNOW