10.11.2020 20:15 Uhr

„Bachelorette“: Das sind Melissas schräge Angewohnheiten

Melissa Damilia Dahm sucht derzeit bei der "Bachelorette" nach ihrem Mr.Right. Dabei hat die Stuttgarterin bereits schon einige ihrer Macken von sich gezeigt. In ihrer Instagram-Story hat die Beauty nun verraten, welche Ticks sie sonst so hat.

Foto: TVNOW

Wer die „Bachelorette“ in diesem Jahr verfolgt, weiß, dass Melissa Damilia Dahm (25) ihre Spaghetti vor dem Essen immer schneidet, und das, obwohl sie italienische Wurzeln hat. So auch beim Koch-Date mit Angelo. Zudem schlürft die Influencerin ihre Getränke auch in der Sendung stets mit einem Strohhalm. Doch die Reality-Darstellerin hat noch viel schrägere Marotten, die sie jetzt bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram verraten hat.

Melissa Damilia mag’s gerne ordentlich

So gibt die 25-Jährige offen zu, ein absoluter Ordnungsfreak zu sein denn bei Melissa muss immer alles symmetrisch liegen. Zudem führt die ehemalige „Love Island„-Granate für alles akribisch To-do Listen.

"Bachelorette": Das sind Melissas schrägste Angewohnheiten

Foto: TVNOW

Darüber hinaus begrüßt die Schönheit stets immer alle mit „guda Morgaa“. Egal zu welcher Tageszeit. Immerhin bemüht sich die Stuttgarterin auch in der Kuppel-Show nicht, ihren schwäbischen Dialekt zu verbergen, was die Zuschauer aber durchaus sympathisch finden.

Von hinten nach vorne

Doch besonders wegen ihrer nächsten Angewohnheit dürften die meisten Fans wohl ungläubig mit dem Kopf geschüttelt haben. So gestand Melissa ihren Instagram-Followern nämlich auch, dass sie Zeitschriften stets von hinten nach vorne liest und ihre Kontakte zudem immer von unten nach oben, also entgegen dem Alphabet durchgeht.

@klatsch_tratsch.deTEIL 3 Gestern lief die vierte Folge „Bachelorette“ ??@tatumsara & @alina_knll reden über die Highlights! ##bachelorette ##rauswurf ##fy? Potential Breakup Song – Aly & AJ

Die Boys sind hin und weg

Bei ihren „Bachelorette„-Boys scheint Melissa Damilia jedenfalls trotz ihrer schrägen Ticks landen zu können, was sie vor wohl vor allem ihrer sympathischen und bodenständigen Art zu verdanken hat. Zudem ist die 25-Jährige natürlich auch optisch betrachtet ein echter Hingucker. Wer in die nächste Runde einzieht und damit eine Rose für Folge fünf ergattert, wird sich allerdings erst am 18. November entscheiden.

Galerie

Sendehinweis

Am Mittwoch den 11. November übertragt RTL stattdessen das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Tschechien. Folge fünf läuft aus diesem Grund erst am 18. November um 20.15 bei RTL und steht bereits sieben Tage vorher auf TVNOW zum streamen bereit.