Montag, 26. November 2018 22:14 Uhr

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Allmählich öffnen so einige Bauern ihre Herzen. Findet nun endlich zusammen, was zusammen gehört? Das passierte in Inka Bauses (50) heutiger Kuppel-Orgie.

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Gruppenfoto: Matthias und Tayisiya im Glück. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Ein Bauer gönnt sich drei Frauen in einem Sommer

Das gab es so noch nie bei „Bauer sucht Frau“: Drei Frauen in einem Sommer! Farmer Andreas (68) aus Kanada macht es möglich. Angelika und Irmgard konnten sein Herz nicht erobern. Und das hat einen guten Grund: Dem gebürtigen Schweizer spukte eine andere seiner Damen vom Scheunenfest im Kopf herum: Ingeborg (genannt Inge, 59, Altenpflegerin).

„Bei Irmgard hat es einfach nicht gefunkt, weil ich Inge im Kopf hatte. Ich hatte ihr beim Scheunenfest abgesagt, aber aus dem Kopf hat sie mich nie gelassen. Und jetzt ist sie hier!“

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Andreas, Ingeborg ‚Inge‘ Foto: MG RTL D

Inge: „Der Andreas hat sich im Nachhinein doch bei mir gemeldet. Er hat mir einen sehr langen Brief geschrieben, in dem er mich nach Kanada einladen möchte!“ Inge sagt zu und es funkt sofort gewaltig zwischen den beiden.

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Ist sie die Richtige? Andreas und Ingeborg Foto: MG RTL D / Andreas Friese

Verliebt bis über beide Ohren gesteht Andreas: „Es ist überwältigend. Ich habe wirklich Schmetterlinge im Bauch! Ich könnte gar nicht mehr sein ohne sie!“ Inge geht es genauso: „Ich bin erst ganz kurz hier, aber ich habe das Gefühl, der Andreas, das Leben und die Tiere hier gehören zu mir. Ich kann mir keinen anderen Ort vorstellen, an dem ich mich wohler fühlen könnte als bei Andreas!“

Stephan hört schon die Hochzeitsglocken

Vollblut-Bauer Stephan (40) bekommt eine exklusive Beauty-Behandlung: Friseurmeisterin Steffi (36) schneidet ihm die Haare. Frisch gestylt entführt Stephan Steffi auf eine romantische Bank.

Bei Leberkäs-Semmeln und Bier gesteht er: „Ich möchte dich gar nicht mehr gehen lassen vom Hof! Es würde mich super freuen, wenn du bei mir bleiben würdest – für immer!“ Glücklich küssen sich die beiden und beschließen zusammen zu bleiben.

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Stephan und Steffi mit ‚Schnitzel‘ und ‚Kotelett‘ Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Steffi: „Stephan und ich sind jetzt ein Paar. Ich bin total glücklich und schon ziemlich verliebt.“ Stephan: „Für unsere gemeinsame Zukunft wünsche ich mir, dass die Steffi zu mir zieht, wir heiraten und dann auch Kinder haben miteinander.“

Christian und Danielle sind Crazy in Love

Auch Rinderzüchter Christian (56) und Danielle (51, Hausfrau) sind verknallt: Bei einer Fahrt mit einem Tretboot genießen die beiden Verliebten die Zweisamkeit.

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Christian, Danielle Foto: MG RTL D

„Ich möchte auf jeden Fall, dass wir was werden“

Nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht gehen Jörn (38) und Oliwia (28, Übersetzerin) auf Safari im Etosha Nationalpark und Jörn zeigt der gebürtigen Polin die Tiere seiner Heimat. Doch wie geht es weiter?

Jörn: „Du hast mein Herz gewonnen. Ich möchte auf jeden Fall, dass wir was werden. Aber ich möchte mir auch auf jeden Fall noch Zeit lassen. Wovor ich Angst habe ist, dass wir zu schnell in Sachen hineinstürzen und machen uns dann so die Zukunft, die wir hätten haben können, kaputt.“

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Jörn und Oliwia tuckern über Land. Foto: MG RTL D / Christian Stiebahl

Oliwia hätte sich gewünscht, dass er sich mehr zu ihr bekennt: „Ich habe mich schon ein bisschen verliebt in Jörn und hätte mir gewünscht, dass wir doch ein bisschen mehr ein Paar sind.“ Diesen Wunsch erfüllt Jörn ihr dann doch noch und erklärt am Flughafen: „Ich bereue, was ich gesagt habe über unseren Beziehungsstatus.“ Auch Oliwia und Jörn sind ein Paar!

„Da geht bestimmt noch was!“

Auch Dirk (40) und Lena (40, Bürokauffrau) kommen sich näher – zumindest schon mal gedanklich: „Ich würde sie schon gerne in dem Arm nehmen“, erklärt Dirk. „Das wird in der Hofwoche auch noch passieren!“ Und auch Lena erklärt: „Da geht bestimmt noch was!“ Zumindest Händchenhalten nach dem Arbeiten auf dem Feld mit dem Trecker ist schon mal drin.

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Dirk, Lena Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Betreutes Saufen mit Oma

Für Landwirtschaftsmeister Niels (30) und Laura Martina (20, Auszubildende) startet der Tag in Friesland mit einem Frühshoppen. Schon zum Frühstück gibt es von Oma Margitta einen Korn, den die 20-Jährige nicht ablehnt und runterkippt. „Das kann sie“, so Margitta zufrieden. Da ist schnell vergessen, dass Laura Martina keinen Fisch mag. Und auch Niels ist beeindruckt: „Hut ab! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass sie da voll mitzieht. Respekt!“

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

„Prost!“ Niels, Laura Martina (l.), Oma Margitta Foto: MG RTL D

Später nutzen die beiden die Ebbe für eine Wattwagenfahrt zur Insel Neuwerk. Dort angekommen redet Niels „Tacheles“: „Wie stellst du es dir vor, wie es mit uns weitergehen kann?“ Laura-Martina: „Eine gute Freundschaft bestimmt und sich gegenseitig besuchen bestimmt. Aber was Festes, nein! Der Funke ist nicht übergesprungen. Ich komme wieder, das habe ich mit deiner Oma schon ausgemacht.“

Niels ist sichtlich geknickt, versucht aber positiv zu denken: „Freundschaft ist ja manchmal mehr wie zusammen zu leben!“

„Wenn du lachst, dann geht mir das Herz auf“

Jungbauer Matthias (23) überrascht Tayisiya (21, Profi-Tennisspielerin) zum Abschied mit einem ganz persönlichen Geschenk: Rosa Gummistiefel und eine passende Arbeitslatzhose. „Matthias macht sich richtig Mühe und ich fühle, dass das von ganzem Herzen kommt“, so Taya gerührt.

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Matthias, Tayisiya Foto: MG RTL D

Nach einem letzten gemeinsamen Versorgen der Rinder will Matthias wissen, wie es mit ihnen weitergeht nach der Hofwoche. „Ich würde schon sagen, dass wir es versuchen. Mit den anderen Jungs hatte ich immer Probleme, weil die nicht verstanden haben, dass ich ja viel unterwegs bin und sie mich nicht oft sehen konnten.“

Matthias nimmt glücklich Tayas Hand: „Ich habe schon lange nicht mehr für ein Mädel so viel empfunden. Wenn du lachst, dann geht mir das Herz jedes Mal auf Neue auf. Ich weiß, du bist viel weg, aber das würde ich alles in Kauf nehmen, weil ich dich gern hab‘!“

„Bauer sucht Frau“ (6): Farmer Andreas lässt sich noch eine Dame einfliegen

Matthias, Tayisiya Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Taya bricht in Tränen aus. „Ich bin für dich da“, so Matthias und nimmt sie tröstend in den Arm. „Ich habe noch nie so nette Menschen wie Euch kennengelernt“, schluchzt Taya. Matthias: „Dann probieren wir eine Fernbeziehung aus und gucken wie es läuft!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren