01.10.2020 17:16 Uhr

„Bauer sucht Frau“: Das sind Inka Bauses neue Granaten 2020

Danach hat der Hahn lange gekräht: Endlich wieder „Bauer sucht Frau“! Zum 16. Mal nimmt Inka Bause ab Montag, 26. Oktober, 20.15 Uhr das Liebesglück zehn einsamer Landwirte in die Hand.

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Neun Folgen lang begleitet die erfolgreiche TV-Romanze Pferdewirtin Denise und neun Bauern, die sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen.

Sicher ist: Ob Rinder- oder Geflügelzüchter, Spargelbauer oder Milchviehwirt: Sie alle hoffen, bei „Bauer sucht Frau“ endlich von Amors Pfeil getroffen zu werden.

Auf ein Neues!

Nach der Aufrufsendung am Pfingstmontag haben sich interessierte Frauen und Männer für die vorgestellten Landwirte und Denise beworben. Die zehn durften dann auswählen, wen sie alles zu sich einladen und persönlich kennenlernen möchten.

Der erste Eindruck zählt, denn noch während des ersten Treffens mit den ausgewählten Damen und Herren muss eine Entscheidung getroffen werden: Wer lädt wen zur Hofwoche ein? Und wie geht es dann weiter? Strohfeuer oder große Liebe – Bei wem stellen sich die ganz großen Gefühle ein?

„Meine Traumfrau sollte nicht zu dick sein“

Zum Abschluss der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Staffel lädt Inka Bause alle Landwirte und Denise zum gemeinsamen Kennenlernen und Feiern ein. Wir stellen euch hier Inkas neue Liebes-Bauern vor:

Mit dabei ist der 43-jährige Rinderzüchter Andy aus dem Kreis Steinburg. Er hat schon eine genaue Vorstellung wie die Frau aussehen soll, der er sein Herz schenkt: „Meine Traumfrau sollte nicht zu dick sein und mir auch mal Kontra geben.“

„Bauer sucht Frau“: Das sind Inka Bauses neue Granaten!

Fotos: TVNOW / Stefan Gregorowius

Sie träumen von der großen Liebe

Auch mit dabei in dieser Staffel ist Bio-Bäuerin und Pferdewirtin Denise. Sie ist in diesem Jahr die einzige Frau. Die 32-Jährige wohnt im Landkreis Höxter und möchte sich verlieben. „Er sollte kein Spießer sein, gerne schlank, durchtrainiert und mit vielen Haaren auf dem Kopf, in denen ich schön rumwuscheln kann.“

Hobby-Geflügelzüchter Leif (Bild unten links) will mit Inkas Hilfe die Frau fürs Leben finden. Der 32-Jährige aus dem Landkreis Wesermarsche ist ein Sensibelchen, der sich auch gerne mal trösten lässt: „Bei einem traurigen Film vergieße ich schon mal ein Tränchen.“ Und weiter: „Ich wünsche mir eine Partnerin, mit der ich eine Familie gründen und zusammen alt werden kann.“

„Bauer sucht Frau“: Das sind Inka Bauses neue Granaten!

Fotos: TVNOW / Stefan Gregorowius

Galerie

Verstärkung für den Hof

Der 52-jährige Lutz (oben rechts im Bild) aus dem Landkreis Leipzig ist Rinderwirt und auf der Suche nach Schmetterlingen im Bauch: „Ich wünsche mir eine aktive, sportliche Frau zwischen 40 und 50 Jahren, die Lust hat sich auf seinem Hof einzubringen.“

Die beiden Staffel-Schönlinge sind in diesem Jahr eindeutig Patrick und Peter.  Der 24-jährige Patrick (Bild unten rechts) kommt vom schönen Bodensee und und ist „Bauer im Nebenerwerb“ und sagt über seinen Job: „Das eine ist Beruf – das andere Berufung!“

„Bauer sucht Frau“: Das sind Inka Bauses neue Granaten!

Fotos: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ein kluges Köpfchen und ein herzliches Lachen

Kartoffelbauer Peter (Bild oben links) wohnt im Kreis Viersen. Für seine neue Partnerin hat der 34-Jährige schon einen genauen Plan:

„Während ich die Feldarbeit übernehme, könnte sie den Hofladen managen. Sie sollte zudem Freundinnen haben und eigene Hobbies. Das ist mir ganz wichtig. Doch mit einem herzlichen Lachen und Köpfchen kann sie mich am besten von sich überzeugen.“

 

Das könnte Euch auch interessieren