„Bauer sucht Frau International“: Diese Granaten sind dabei (3)

„Bauer sucht Frau International“: Diese Granaten sind dabei (3)
„Bauer sucht Frau International“: Diese Granaten sind dabei (3)

TVNOW

04.04.2021 17:51 Uhr

Sie ist die erfolgreichste Kupplerin im deutschen Fernsehen: Inka Bause. Seit mittlerweile 16 Jahren sorgt die beliebte Moderatorin für Herzklopfen auf dem Land – in Deutschland und der ganzen Welt. Jetzt geht das internationale Spin-off der erfolgreichen TV-Romanze in die dritte Staffel.

Pferdewirt, Winzer, Kaffeebauer, Entenzüchter oder Obst- und Gemüsebauer: Zum Osterfest, am 4. April, 19:05 Uhr stellt Inka Bause bei RTL die neuen einsamen Herzen aus aller Welt vor. In der Vorstellungsfolge sind diese Abenteurer*innen dabei, die bei „Bauer sucht Frau International“ nach der großen Liebe suchen.

„Bauer sucht Frau International“: Diese Granaten sind dabei (2)

TVNOW

Werner (64) aus Südafrika

In Südafrika geboren, wurde Werner mit drei Monaten adoptiert. Seine deutsche Adoptivfamilie wanderte 1956 der Arbeit wegen nach Afrika aus. Während seiner Schulzeit verbrachte er einige Jahre in Deutschland. Gemeinsam mit seinem Sohn Jens kümmert sich Werner als Imker um 2.000 Bienenkörbe und den Kaffeeanbau.

Werner ist leidenschaftlich gerne motorisiert unterwegs und so gehören Quads, Autos und Motorräder zu seinen Hobbys, mit denen er sogar Medaillen gewinnt. Zwei Mal belegte der 64-Jährige den zweiten Platz der südafrikanischen Offroad-Meisterschaft. 2013 verlor er bei einem Krokodilangriff sein linkes Bein als er nach einem harten Arbeitstag mit seinen Söhnen ein Bier im hofeigenen Fluss genießen wollte.

Vor einem Jahr verstarb seine Frau nach 43 Ehejahren. Werner ist dennoch wieder bereit, sich zu verlieben denn er ist überzeugt davon, dass man zwei Mal im Leben die große Liebe finden kann. Bei viel Humor, Gelassenheit und dem Herzen am richtigen Fleck schmilzt Werner dahin.

„Bauer sucht Frau International“: Diese Granaten sind dabei (3)

TVNOW

Calina (43) aus Mexiko

In Calinas Brust schlagen schon seit Kindestagen zwei Herzen! Im jungen Alter wanderte die „Boho-Bäuerin“ mit ihrem Vater in die USA aus, 2013 zog es sie nach Mexiko. Seither pendelt die Zweifach-Mama zwischen Kalifornien und Jalisco, wo sie Pilze, Kokosnussbäume und Gemüse anbaut. Calinas Element ist das Wasser, wo sie sich gerne austobt.

Sie liebt Segeln, Tauchen, Surfen und geht Fischen auf dem SUP-Board. Hauptsache Natur und Bewegung! Das Pendeln stellte frühere Beziehungen vor Herausforderungen, weswegen Calina sich auf einen Mann freut, der ihre Reiseleidenschaft teilt. Aufgaben des Alltags gemeinsam zu bestreiten, zusammen zu arbeiten, aber auch zu genießen, wünscht sich Calina besonders.

„Bauer sucht Frau International“: Diese Granaten sind dabei (3)

TVNOW

Hans (62) aus Kanada

Hans verschlug es beruflich 2005 in die weite Welt. Bei der Wahl zwischen Afrika und Kanada entschied sich der gelernte Ingenieur für Letzteres und bereut diese Wahl nicht. Nach drei Jahren in der Stadt, errichtete der 62-Jährige sein eigenes Paradies in Form einer Tier- und Selbstversorgerfarm mit Alpakas, Lamas, Pferden und Ziegen. Die Landwirtschaft ist für Hans nicht nur Beruf, sondern Leidenschaft.

In der Freizeit spielen dementsprechend die Natur, Tiere, Hundetouren und Gärtnerarbeiten eine große Rolle. Abschalten kann Hans aber auch beim Schrauben an alten Autos. Nach einer Phase des bewussten Alleinseins, freut sich Hans auf eine Frau, die die gleichen Werte teilt. Wenn es passt, würde Hans gerne heiraten.

Bis ans Ende der Welt

Wie auch bei den regulären „Bauer sucht Frau“-Staffeln können sich Interessierte nach der Sendung direkt bewerben. Entweder per E-Mail an bauersuchtfrauinternational@rtl.de oder telefonisch unter der Nummer 01805 – 447 444. Außerdem wird es nach der Ausstrahlung ein Bewerbungsformular auf RTL.de geben. Wer sucht die große Liebe und würde dafür bis ans Ende der Welt gehen?