16.11.2020 17:18 Uhr

„Bauer sucht Frau“: So fies reagiert Till auf Rauswurf

Kaum ein Teilnehmer polarisiert die "Bauer sucht Frau"-Zuschauer so dermaßen wie Muskelprotz Till Adam, der in der aktuellen Staffel um die Gunst von Bio-Bäuerin Denise kämpft.

Till und Denise; Foto: TVNOW

Die aktuelle Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist noch relativ am Anfang und schon jetzt kristallisieren sich die Lieblinge der Staffel heraus. Einer, aus dem weder die Zuschauer noch Bio-Bäuerin Denise selbst schlau werden, ist Bademeister Till.

Denise zweifelt an seinen Absichten

An seinen Absichten zweifelten Denise und die BsF-Fans von Sekunde eins an, denn der schöne Till ist in der TV-Welt kein unbeschriebenes Blatt. So war der 31-Jährige bisher gefühlt in jedem deutschen TV-Format, in dem man irgendwen rumkriegen kann.

Ganz egal ob „Bachelorette“, „Love Island“ oder auch „Temptation Island“ – Till war überall dabei und jedes Mal angeblich auf der Suche nach der großen Liebe. Nun buhlt er bei „Bauer sucht Frau“ um die Gunst der 29-jährigen Denise, die nach Tills TV-Vorgeschichte nicht so ganz weiß, ob sie ihm trauen soll.

„Ein absolutes Schmierentheater!“

„Bei Till werde ich noch nicht so ganz schlau. Ich weiß nicht, ob er ernste Absichten hat oder ob er nur auf Show aus ist!“ Das lässt sich auch als Zuschauer nicht ganz klar sagen, doch das Misstrauen scheint berechtigt – zumindest bei den Fans!

Die scheinen dem attraktiven Till kein Wort zu glauben. So schreibt eine Zuschauerin. „Das ist doch lachhaft! Ein absolutes Schmierentheater! Der will die doch gar nicht! Die wollen doch nur ins Fernsehen …. Aber was soll’s. Das ist alles so gestellt.“

„Bindungsunfähige Soziopathen mit Profilneurose“

Und auch dieser Fan hier zweifelt an den ernsten Absichten vom Showhungrigen Till: „Mal im Ernst – der Typ war doch schon in mindestens 3 verschiedenen Dating Formaten – gehen Euch beim TV langsam die bindungsunfähigen Soziopathen mit Profilneurose aus?“ Autsch! Das hat gesessen!

Und in Folge vier – VORSICHT SPOILER – schickt Denise den durchtrainierten Schönling dann tatsächlich nach Hause. Allerdings räumt der nicht das Feld ohne der blonden Landwirtin einen fiesen Spruch reinzudrücken.

Galerie

„Das passt absolut nicht zusammen!“

Im Interview sagt Till vor seinem Abgang: „Ich bin sehr überrascht über die Entscheidung von Denise, dass sie nun den Sascha gewählt hat. Ich finde, das passt absolut nicht zusammen. Sascha spricht auch schon von Schmetterlingen. Ist auch ganz süß, wenn das so ist …“ Und wie er es in den anderen Reality-Formaten gelernt hat, wünscht Till den beiden viel Glück und alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft – sollte es tatsächlich funken.

Die neue Folge von „Bauer sucht Frau“ gibt es immer am Montagabend ab 20:15 Uhr bei RTL und rund um die Uhr auf TVNow. (DA)