Samstag, 30. Mai 2020 15:12 Uhr

„Beauty & The Nerd“: Welcher Streber krallt sich eine Granate?

obs/ProSieben/Kay Kirchwitz

Strahlend schön. Top gestylt. Selbstverliebt. In der ersten Folge von „Beauty & The Nerd“, die am 4. Juni um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt wird, suchen sieben selbstbewusste Beautys aus sieben Nerds ihren Partner, um das romantische Spiel um 50.000 Euro zu gewinnen.

Mit der Nerd-Welt haben die sieben extrovertierten Damen bisher keine Berührungspunkte. „Eine Beauty ist eine Frau wie ich!“, proklamiert Bikini-Model Emmy (20).

Von ihrem Partner hat sie ein ungenaueres Bild: „Ein Nerd ist an erster Stelle für mich ein langweiliger Typ.“ Beauty und Make-Up-Fan Malin (28) macht es konkreter: „Er trägt einen Pullunder, Socken, Sandalen und auf jeden Fall eine Brille.“

"Beauty & The Nerd": Welcher Streber krallt sich eine Granate?

ProSieben/Kay Kirchwitz/Simon Dannhauer

Das „harte“ Leben als Beauty

Für Shopping-Queen Victoria (22) stehen die inneren Werte im Vordergrund: „Bei einem Nerd stelle ich mir jemanden vor, der sehr schlau ist.“ Und Social-Media-Diva Kim (19) spekuliert auf eine verständnisvolle Partnerschaft: „Ich hoffe, dass die Nerds checken, wie schwer es eigentlich ist, eine Beauty zu sein.“

Doch wie reagieren die sieben selbstbewussten Schönheiten, wenn sie auf echte Eigenbrötler treffen? Welche Beauty bringt die Nerd-Herzen zum Schmelzen? Und wer erlebt den ersten großen Pärchen-Krach?

Die Reality-Show „Beauty & The Nerd“ feiert ab 4. Juni 2020, immer donnerstags um 20:15 Uhr, ihr Comeback auf ProSieben und beweist: Gegensätze ziehen sich an. Sieben selbstbewusste Schönheiten und sieben eigenbrötlerische Außenseiter treffen in einer Traumvilla auf Ibiza aufeinander. Dort werden sie zum Paar.

In sechs Folgen heißt es dann: zusammenreißen, zueinander finden und im gemeinsamen Kampf um 50.000 Euro und ein Umstyling die anderen Teams ausstechen.