Dienstag, 13. August 2019 17:23 Uhr

Benjamin Boyce: Zerbricht die Liebe an Kates unerfülltem Babywunsch

Foto: TVNOW

Im „Sommerhaus der Stars“ schwebt Liebe in der Luft: Willi Herren und seine Jasmin arbeiten im Außenklo aktiv an der Babyplanung und Menowin Fröhlich macht seiner Senay Ak einen Heiratsantrag. Kein Wunder, dass auch bei Kate Merlan die Hormone verrückt spielen.

Benjamin Boyce: Zerbricht die Liebe an Kate's unerfülltem Babywunsch

Foto: TVNOW

Die Freundin von Sänger Benjamin Boyce wünscht sich ein Baby mit ihrem Partner, doch der blockt bei dem Thema stets ab, was Kate sichtlich zu schaffen macht und sogar Tränen bei ihr fließen. Im Gespräch mit Elena Miras und Jasmin Herren gesteht sie:

„Ich habe heute Nacht diesen Traum gehabt, mit dem Babybauch. Das ist, weil ich auch so viel darüber nachdenke. Ich will halt unbedingt eins haben und er halt gar nicht, das ist das Problem. Das ist halt das einzige, wo ich mir Gedanken mache, ob das funktioniert in Zukunft. Das ist halt echt ein Thema bei uns. Er blockt immer so krass ab.“

Er hat schon eine Tochter

Kate macht sich ernsthaft Gedanken, ob die Beziehung so noch eine Zukunft hat. Sie erklärt gewillt: „Ich könnte nicht auf Kinder verzichten, für einen Mann, der keine Kinder möchte.“

Benjamin Boyce: Zerbricht die Liebe an Kate's unerfülltem Babywunsch

Foto: TVNOW

Benjamin Boyce, der aus einer vorherigen Beziehung eine Tochter hat, die rund 12 Jahre alt sein müsste, scheint mit dem Thema abgeschlossen zu haben. „Da bin ich halt ehrlich, ich sage immer, ‚Nee, so schnell mache ich das nicht‘. Ich habe ein Kind gehabt und mit dem habe ich keinen Kontakt mehr. Jetzt fühlst du dich so, als ob du nur noch für den Unterhalt da bist. Deswegen brauche ich wahnsinnig viel Sicherheit, um so eine Entscheidung zu treffen“, so der Sänger.

Ob sich Kate und Benjamin da noch einig werden?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren