Dienstag, 19. Mai 2020 01:12 Uhr

„Big Brother“: Cedric gewinnt 100.000 Euro – hier ist das Video!

© SAT.1/Julia Feldhagen

Cedric gewann in der Nacht zum Dienstag das Finale der 2020er Staffel von „Big Brother“ und damit 100.000 Euro. Zweite wurde Gina, Dritter Pat.

Alle Ex-Bewohner, die nicht freiwillig ausgezogen sind, waren beim nächtlichen Live-Finale in Köln-Ossendorf – einem der größten und modernsten Studiogelände Europas – dabei. Freunde und Familie der Finalisten waren per Videoschalte live zugeschalten.

Spannend bleibt’s auf jeden Fall für die Fans von Tim und Rebecca, die sich nach einer Woche im Studio endlich wieder in den Arme nehmen konnten. Das Pärchen hatte sich im Haus lieben gelernt.

SAT.1 bestätigte am Montagabend in der Show auch eine neue Staffel von „Promi Big Brother“ im August.

"Big Brother": Cedric gewinnt 100.000 Euro

Rebecca & Tim. © SAT.1/Julia Feldhagen

Das sagte der Gewinner von „Big Brother“ 2020 nach der Show: „Es gab hier Zeiten in denen mich keiner mochte und ich wirklich alleine war. Der Brief meiner Mutter hat mir in dieser Phase sehr geholfen. Danach ging es stetig bergauf, und jetzt ist es einfach ein unglaubliches Gefühl, ‚Big Brother‘ 2020 als Sieger zu verlassen.“

Und weiter sagte die Sportskanone: „Von meinem Gewinn will ich einen Teil spenden und das restliche Geld langfristig anlegen.“

"Big Brother": Cedric gewinnt 100.000 Euro

© SAT.1/Julia Feldhagen

Kalorienzähler und „Saubermann“

Mehr über den 26-jährigen Sicherheitsdienst-Mitarbeiter aus Mainz: Fitness-Fan, Kalorienzähler und „Saubermann“ mit ausgeprägtem Putzfimmel. Er machte sich mit seiner Nominierungsstrategie Feinde im Glas- und Blockhaus, brachte seine Mitbewohner aber als Meerjungfrau oder mit aufgepinseltem Bikinioberteil genauso oft zum Lachen. Aus seinem Interesse an Gina machte Cedric zwar kein Geheimnis, konnte mit plumpen Sprüchen allerdings nicht bei ihr landen: Es blieb beim einmaligen Kuscheln.

"Big Brother": Cedric gewinnt 100.000 Euro

© SAT.1/Julia Feldhagen

Was macht er mit dem Geld?

Cedric flirtete beim bayerischen Champagner-Dinner ausgiebig mit Promi-Lady Claudia Obert – und bekam dafür die Kater-Quittung seines Lebens. Er gewann durch seine Beharrlichkeit die „Touch the Balloon“-Challenge und überstand Nominierungsrunden gegen Romana, Denny und Michelle.

"Big Brother": Cedric gewinnt 100.000 Euro

SAT.1

Warum sollte ausgerechnet er „Big Brother“ gewinnen? Vor dem Finale sagte er dazu: „Weil ich ein neues Leben starten möchte. Ich möchte nicht nur die 3.333 Euro aus der ‚Touch the Balloon‘-Challenge für Corona-Hilfe, sondern zusätzliches Geld spenden und mich ehrenamtlich engagieren. Das wäre ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. Den anderen Teil des Geldes würde ich in eine Immobilie und Fonds investieren, um langfristig etwas davon zu haben. Und mit meinen Geschwistern und Eltern würde ich ein paar Tage wegfahren.“

Cedric war der letzte von insgesamt 18 BewohnerInnen, der „Big Brother 2020“ verließ. In der SAT.1-App endet das Experiment „Big Brother“ mit über 20 Millionen Bewohner-Bewertungen und über 1,2 Millionen Kommentaren. Auch bei den gesammelten Kommentaren liegt Cedric mit über 125.000 auf Platz eins.

Cedrics Instagram-Profil gibt’s hier!

Das könnte Euch auch interessieren