05.07.2020 10:34 Uhr

Bonnie Strange moderiert Neuauflage der Sex-Show „Peep!“

Die 90er-Kultsendung "Peep" kommt zurück! 20 Jahre nach dem die letzte Folge der Sexshow über die Bildschirme flimmerte, dürfen sich Fans der Sendung freuen, denn eine Neuauflage ist in Planung.

imago images / Future Image

Gegenüber der Zeitung „Bild am Sonntag“ erklärte der Sendersprecher von RTLZwei: „Wir lieben ,Peep!’, und selbstverständlich werden wir uns zum Jubiläum etwas Schönes einfallen lassen.“

Als Moderatorin der einmaligen Neuauflage soll Bonnie Strange fungieren, die sich ebenfalls der schönsten Nebensache der Welt widmen wird, aber das Thema Sexualität dem Zeitgeist entsprechend aus männlicher und weiblicher Sicht behandelt.

Quelle: instagram.com

Verona und Naddel als Moderatorinnen

Bekannt wurde „Peep!“ damals mit der noch eher unbekannten Verona Pooth (damals noch Feldbusch) als Moderatorin und avancierte schnell zum Kult. Drei Jahre führte Verona durch die Erotik-Sendung rund um Liebe, Lust und Leidenschaft und mit vielen prominenten Gästen.

Quelle: instagram.com

1999 übernahm Nadja Abd el Farrag die Moderation der Sendung, bis sie 2000 komplett eingestellt wurde. 20 Jahre, etliche Saufeskapaden und Pleiteskandale später, mag man sich kaum vorstellen, dass Naddel tatsächlich einmal durch eine Erotikshow geführt hat.

Wann die erste Ausgabe der Neuauflage von „Peep!“ zu sehen sein wird, ist momentan noch nicht bekannt.

(TT)

Das könnte Euch auch interessieren