Sonntag, 17. November 2019 22:10 Uhr

Claudia Wendler will ab sofort „vermehrt im Fernsehen auftreten“

imago images / Jan Huebner

Nach der Trennung von ihrem Noch-Ehemann Michael Wendler (47), musste sich Claudia Wendler (49) erst neu sortieren. Schließlich war das Paar fast 30 Jahre liiert. So langsam aber sicher hat sich die 49-jährige aber wieder aufgerappelt und ist bereit durchzustarten.

Denn Claudia Wendler hat viel vor, erklärt im Gespräch mit klatsch-tratsch.de: „Ich könnte mir sehr vorstellen, vermehrt im Fernsehen aufzutreten.“ In den letzten Jahren hielt sich die Blondine eher im Hintergrund und sagt: „In der Vergangenheit war natürlich eher mein Noch-Ehemann im Rampenlicht, neben ihm gab es kaum jemanden, der existieren konnte.“

„Ich bekomme Aufmerksamkeit“

Da Michael nun der ebenfalls der Vergangenheit angehört, könnte sich Claudia gut vorstellen, ebenfalls Karriere im Fernsehen zu machen. Die Angeboten seien auf jeden Fall vorhanden: „Ich merke jetzt aber, dass ich oft angeschrieben werde, dass ich Aufmerksamkeit bekomme. Ich bin in dieser Branche quasi heimisch. Ich werde zu Events eingeladen und ich habe da auch Lust drauf und dann gehe ich hin.“

Was genau das sein wird, das will sich Claudia offen halten. Aktuell wird gemunkelt, ob sie vielleicht ins Dschungelcamp zieht. Sie sagt aber: „Ich kann momentan nichts ausschließen, dass ist alles abhängig vom Format. Ob ich mich damit identifizieren kann oder so.“

Und fügt hinzu: „Aber für schöne Sachen bin ich offen, das ist ja auch eine schöne Arbeit. Das ist ein Geschenk, wenn man Anfragen bekommt und dann für eine Show eingesetzt wird.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren