Donnerstag, 19. März 2020 17:30 Uhr

Corona-Krise: Luke Mockridge kommt mit täglicher Show

SAT.1/Boris Breuer

Was tun wenn Deutschland fast ausnahmslos zu Ha8se bleiben muss? SAT.1 reagiert. Der Münchener Sender startet am Montag, 23. März 2020 die interaktive Show „Luke, allein zuhaus“. Live, aber ohne Publikum. Aber mit laufenden Kameras.

Der Comedian und Entertainer versammelt die Zuschauer quasi an seinem Lagerfeuer: Von 18.00 bis 19.00 Uhr geht es jeden Tag um nichts anderes als um das „Zusammenrücken“ über den Bildschirm, wenn es sonst schon aus guten Gründen nicht mehr erlaubt ist. Von der Couch aus nimmt Luke Kontakt zu seinem Publikum auf: Was machen die Menschen, damit ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt? Was machen Promis in Quarantäne anders als sonst? Luke Mockridge sendet täglich aus einem kleinen, improvisierten und deshalb genau dem richtigen Studio.

„Happy-Go-Lucky-live-Gefühl“

Luke Mockridge sagte dazu in einer Mitteilung des Senders: „Vielleicht schaffen wir es, das deutsche Pendant zum italienischen Balkon zu werden! Ein bisschen Happy-Go-Lucky-live-Gefühl mit Musik, Talk, Schalten um die Welt und die Herausforderung, nicht nur jeden Tag zu senden, sondern irgendwie gemeinsam durch diese schwierige Zeit zu kommen! Ich mach’s, solange man mich lässt!“

SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger erklärte folgerichtig: „In diesen Zeiten ist Live-Fernsehen besonders wichtig. Morgens informiert SAT.1 mit der Verlängerung des Frühstücksfernsehens seine Zuschauer deutlich intensiver. Und am Vorabend laden wir die Zuschauer ein, mit und neben Luke auf der Couch zu sitzen, auf dass das unbedingt wichtige Zuhause-Sein leichter und schöner wird. Danke Luke, dass du mit uns diese wunderbare, anarchische Show aus deinem improvisierten Studio machst.“

Auf seinem Insta-Account hat Luke schon mal ein melancholisches Video gepostet. „Keiner spielt mehr live – Coro-nana-na. Alle sagen ab – Coro-nana-na…“ singt er da zur Melodie des Welthits „Live Is Life“ von Opus aus dem Jahr 1984.

Also vormerken: „Luke, allein zuhaus“ – ab Montag, 23. März 2020, montags bis freitags live um 18:00 Uhr in SAT.1 und auf Joyn

Das könnte Euch auch interessieren