Top News
Montag, 17. Juni 2019 22:26 Uhr

Daniel Völz und Leonard Freier haben Tipps für die neue „Bachelorette“

Daniel Völz und Leonard Freier. Foto: AEDT/WENN.com

Daniel Völz und Leonard Freier raten der neuen ‚Bachelorette‘ Gerda Lewis, worauf sie in der Kuppelshow achten sollte. Die zwei Jungs suchten selbst beim ‚Bachelor‘ nach der großen Liebe.

Daniel Völz und Leonard Freier haben Tipps für die neue "Bachelorette"

Daniel Völz und Leonard Freier. Foto: AEDT/WENN.com

Letztendlich fanden sie zwar nicht die Frau fürs Leben, denken jedoch rückblickend, dass sie viel aus der Show-Teilnahme gelernt haben. Der neuen ‚Bachelorette‘ Gerda gibt Daniel so den Tipp, sich nie für die Kameras zu verstellen. „Ich glaube, das Wichtigste ist einfach, auf sein Bauchgefühl zu hören. Das Wichtige ist einfach, dass man sich selbst treu bleibt und wirklich nicht zu viel darüber nachdenkt, sondern einfach so macht, wie es sich halt richtig anfühlt“, erklärt er.

Der 34-Jährige war nicht unbedingt der beliebteste ‚Bachelor‘, er selbst ist jedoch mit sich im Reinen. „Mir wurde viel vorgeworfen, aber ich weiß eins: Dass ich mich so gegeben habe, wie ich auch drauf bin“, gibt er sich im ‚Promiflash‘-Interview selbstbewusst.

Und was sagt sein Rosenkavalier-Kollege Leonard Freier? „Wenn man wirklich einen Partner sucht, dann sollte man schauen, wie wird das im Alltag nachher und sich nicht blenden lassen von den tollen Kulissen und den schönen Situationen, sondern auf das Zwischenmenschliche achten“, schildert der Versicherungsfachmann seine Sicht der Dinge.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren