31.01.2020 12:40 Uhr

Daniela Büchner: Hier hat sie ihre fünf Kinder wieder

imago images / STAR-MEDIA

Das Größte für Selbstdarstellerin und VOX-Auswanderin Daniela Büchner sind ihre fünf Kinder. Diese musste drei Wochen auf ihre Mama warten, die den dritten Platz im Dschungel erreichte. Doch nun gab es die langersehnte Wiedervereinigung mit ihren Sprösslingen!

Daniela „Danni“ Büchner musste etwas länger warten, um ihre Kinder in Empfang zu nehmen. Ex-Mitbewohnerin Elena Miras (27) wurde schon am Tag der Rückreise aus Australiken von ihrer Tochter Aylen begrüßt. Für den „Goodbye Deutschland“-Star waren es zwei Tage mehr, denn sie musste einen Zwischenstopp in Deutschland machen für mehrere Pressetermine. Für sie war es eine schwere Trennung.

Knapp drei Wochen lang hatte die Dschungelbewohnerin nur ein Kissen mit dem Aufdruck ihrer Liebsten dabei. Am gestrigen Donnerstag konnte sie Joelina Shirin, Volkan Sinan, Jada Selin, Diego Armani und Jenna Soraya endlich wieder persönlich in den Arm nehmen. Auf einem Foto auf Instagram sehen wir, wie glücklich die wiedervereinte Familie ist.

Quelle: instagram.com

Danni ist endlich angekommen

Auf dem Bild sieht man Danni umzingelt von ihren fünf Kindern. Die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya aus der Ehe mit Jens Büchner (†49) hält die 41-Jährige auf dem Arm, während sie den Moment einfach total genießt. Die drei Kinder aus einer früheren Beziehung stehen um ihre Mama herum und grinsen freudig in die Kamera.

Danni ist scheinbar so gerührt von dem Moment, dass sie die Augen schließt und den Moment aufzusaugen versucht. Zu dem Beitrag schreibt die „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – Teilnehmerin: „Der schönste Moment für mich. Das wichtigste! Schönste! IHR“. Zwei Herzemojis fügte sie auch noch ein. So leicht wird man Danni vermutlich auch nicht mehr von den fünf trennen können. So emotional wie sie im Camp schon war, kann man vermuten, dass auch Tränen geflossen sind.

Das könnte Euch auch interessieren