Donnerstag, 9. Januar 2020 12:50 Uhr

„Der Bachelor“: Alle lachen über die 5 Jennys

Foto: TVNOW

Am Mittwochabend startete die neue Staffel „Der Bachelor“ und Sebastian Preuss (29) und auch die Zuschauer trauten ihre Ohren nicht, als gleich fünf (!) Jennys oder Jennifers beim Kennenlernen aus dem Auto stiegen.

Richtig, in der diesjährigen Staffel wollen gleich fünf Jennys das Herz von Sebastian Preuss erobern, da wären nämlich Jenny T., Jenny-Fleur, Jenny Jasmin, Jenny S. und Jennifer R. Für die „Bachelor“-Schauer und Twitter-User der ideale Startschuss um über die fünf Jennys herzuziehen.

"Der Bachelor": Alle lachen über die 5 Jennys

Jenny T. Foto: TVNOW

Und die Twitter-Kommentare haben es auch in diesem Jahr in sich!

Jede Jenny ist auf ihre Art und Weise natürlich total unterschiedlich. Da wäre z.B. Jenny Jasmin, deren Spitzname natürlich Jenny ist.

Kein Wunder, dass Sebastian bei den vielen Jennys ein wenig durcheinander kam, schließlich hat es diese Namenshäufung in der Kuppelshow noch nie gegeben.

Quelle: twitter.com

Als Sebastian bei der ersten Nacht der Rosen sein Grünzeug verteilte, gab es leichte Verwirrungen, als er den Namen Jenny aufrief.

Die Twitter-User haben dafür aber eine Lösung, man könnte den Jennys Spitznamen geben. Ein User hat da eine besonders lustige Idee.

Quoten

Die erste Runde geht an ihn: Mit sehr guten 12,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern (1,91 Mio) und starken 17,7 Prozent bei 14-49 (1,55 Mio) startete gestern die zehnte Staffel von „Der Bachelor“.

"Der Bachelor": Alle lachen über die 5 Jennys

Foto: TVNOW

Die erfolgreiche TV-Romanze setzte sich damit zum Auftakt gleich an die Spitze: Bei den 14- bis 49-Jährigen war „Der Bachelor“ die meistgesehene Sendung des Tages und damit noch erfolgreicher als im Vorjahr (zum Vergleich 2019: MA 14-49: 16,2 %, MA 14-59: 12,3 %,). Insgesamt verfolgten 2,52 Millionen Zuschauer, wie Kickbox-Weltmeister Sebastian Preuss (29) aus München die Suche nach seiner Traumfrau in Mexiko begann. Besonders beliebt ist die Rosenjagd auch 2020 bei den jungen Frauen (14 – 29 Jahre): Hier erreichte „Der Bachelor“ hervorragende 32,6 Prozent Marktanteil.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren