Montag, 2. März 2020 18:10 Uhr

„Die Geissens“: Die Töchter sollen die Sauerei wegmachen!

Foto: RTLZWEI

Endlich wieder neue Folgen der „Geissens“. Es steht eine große Party im Anwesen der Geissens auf dem Plan. Doch es muss noch einiges vorbereitet werden. Der Rasen steht unter Wasser und eine Möbellieferung steht an. Kann die Familie noch alles rechtzeitig managen bevor die Gäste kommen?

60 Gäste werden für den Abend in der Villa in St. Tropez erwartet – doch bis dahin ist noch einiges zu tun! Ausgerechnet während der Vorbereitungen steht eine Möbellieferung an und der Rasen steht unter Wasser.

"Die Geissens": Die Töchter sollen die Sauerei wegmachen!

Foto: RTLZWEI

„Das ist sooo ekelhaft!“

Und schon folgt das nächste Grauen: Unglücklicherweise haben die Hunde aber eine riesen Pfütze auf der Terrasse hinterlassen. Robert ekelt sich gewaltig und verlangt von seinen Töchtern die Sauerei zu beseitigen. Robert motzt: „Wo ist der kleine Hund? Der pinkelt da einfach hin. Morgens sein Weg ist genau in diese Ecke!“

"Die Geissens": Die Töchter sollen die Sauerei wegmachen!

Foto: RTLZWEI

Aber auch für die Mädchen ist es eine riesen Überwindung, die Hinterlassenschaften zu beseitigen. „Bitte…Bitte….! Das ist sooo ekelhaft!“, jammert Shania.

Die Vorbereitungen gehen weiter: Carmen versucht Robert, Davina und Shania ordentlich einzuspannen. Ob das gut geht? Außerdem muss noch das Essen vorbereitet werden. Doch Robert setzt die Prioritäten falsch, findet Carmen. Müssen wirklich die zuerst die Reifen am Ferrari gewechselt werden, bevor das Essen zubereitet wird?

Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“. Ausstrahlung am Montag, 2. März um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Das könnte Euch auch interessieren