Montag, 21. Oktober 2019 19:54 Uhr

Die Geissens landen auf einem Schrottplatz

Foto: RTLZWEI

Die Geissens sind wieder unterwegs und erleben wie immer allerhand Abenteuer. Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Immer mit dabei: Die Teenager Mädels Shania und Davina.

In der heutigen Folge um 20.15 Uhr geht es von Dubai direkt ins weit entfernte Südafrika, genauer nach Kapstadt, wo die Familie unter anderem auf einem einmaligen und verrückten Schrottplatz mit ausgefallenen Autos landet.

Foto: RTLZWEI

Ein unheimlicher Besitzer

Familie Geiss besucht Scheich Ahmed Belhasa, einen milliardenschweren Unternehmer, auf seiner Farm in Dubai. Eine beeindruckende Erfahrung für die ganze Familie ist auch der Besuch der Tierfarm des Scheichs Vaters. Neben Löwen und Giraffen gibt es auch ein Bärenbaby zu sehen – die Kids sind begeistert.

Die Krönung dort ist die Fütterung eines Bärenjungen mit der Flasche – die für Robert blutig endet! Anschließend heißt es für die Geissens schon wieder Koffer packen und „Nächster Halt Afrika!“ Hier landet die Familie dann auf einem Schrottplatz der ganz besonderen Art – inklusive ausgefallener Autos und einem ziemlich unheimlichen Besitzer!

„Die Geissens“ heute um 20:15 Uhr auf RTLZWEI.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren