Mittwoch, 21. November 2018 20:11 Uhr

„Die Höhle der Löwen“: Judith Williams eine ganze Staffel ohne Deal

Gestern flimmerte die letzte Folge der aktuellen Staffel von “Die Höhle der Löwen” über die Bildschirme. Aufmerksamen Zuschauern fiel auf, dass Judith Williams (46) in dieser Staffel leer ausging.

"Die Höhle der Löwen": Judith Williams eine ganze Staffel ohne Deal

Investorin Judith Williams Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

In dieser Staffel zogen die Investoren so manchen spannenden Deal an Land. Nur Judith Williams schlug diesmal erstaunlich kein einziges Mal zu – Warum eigentlich nicht? Das fragten sich so manche Zuschauer. Nachdem die Beauty-Unternehmerin in der letzten Staffel recht häufig  zugeschlagen hatte. Immerhin waren in dieser Staffel wohl gute Ideen mit dabei, denn Ralf Dümmel (51), Frank Thelen (43), Carsten Maschmeyer (59), Dagmar Wöhrl (64) und auch Georg Kofler (61) sahnten ordentlich ab.

"Die Höhle der Löwen": Judith Williams eine ganze Staffel ohne Deal

Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

“Für unsere Firmen war nichts dabei”

Nun verriet Judith Williams, dass sie sich bewusst zurückhielt. Auf Anfrage eines Instagram-Followers antwortete sie: „Bei nur fünf Drehtagen in der jetzt ausgestrahlten Staffel war nichts für unsere Firmen dabei. Wir setzen stark auf nachhaltigen Markenaufbau und Qualität.” Ja, dann wäre das wohl auch geklärt …

Ab nächstem Jahr Rundum-Betreuung

Für das nächste Jahr hat die ehemalige “Let’s Dance”-Kandidatin allerdings schon einiges vor und hofft auf gute Ideen: „In der nächsten Staffel rufe ich alle Beauty-Start-Ups in die ‚Höhle der Löwen‘, denn wir bauen extra ein neues Innovationszentrum, um dort die besten Start-ups 180 Grad- von der Idee bis zum Vertrieb- zu begleiten“. Die Spannung bleibt also für die nächste Staffel.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren