Mittwoch, 19. Februar 2020 23:50 Uhr

„Die Laura-Müller-Festwochen“ sind eröffnet

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Laura Müller hat sich längst einen Namen gemacht als „Frau an der Seite von…“ Fast kein Tag war in den letzten Monaten ein Entkommen von der heute 19-Jährigen seit Schlagersänger Michael Wendler (46) sich 2018 regelmässig mit ihr zeigte.

Erste Serienauftritte bei „Goodbye Deutschland“ steigerten ihre Bekanntheit vor einem Millionenpublikum, raus aus der Nische Instagram, wo sie schon jetzt weit über 400.000 Follower hat. Beim „Sommerhaus der Stars“ 2019 stellte sich das Paar tapfer Intrigen und Anfeindungen entgegen und ließ sich, so gut es ging von niemanden provozieren. Bis es rausgewählt wurde und sich erhobenen Hauptes mit Rollkoffern davontrollte…

Die "Laura-Müller-Festwochen" sind eröffnet

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ein  Meilenstein nach dem anderen

Der nächste Meilenstein dieser ziemlich rasanten, öffentlichen Karriere war eine Titelgeschichte im „Playboy“, ab 22. Februar der Auftritt bei „Let’s Dance“, dem alljährlichen RTL-Quotenhit des Frühjahrs. Parallel dazu läuft noch eine weitere Cross-Promotion für das Paar an, bei TVNow und RTL die ganz frische Serie „Laura & Der Wendler – total verliebt in Amerika“.

Über Laura Müller gibt es noch viel zu erzählen. Deshalb eröffnen wir auf unseren Seiten die „Laura-Müller-Festwochen“. Da präsentieren wir verstärkt Themen um die junge Stendalerin und ihren berühmten Freund – fleissig zusammengestellt hinter diesem Link!

Die "Laura-Müller-Festwochen" sind eröffnet

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Wir haben nicht nur in ihrem noch jungen Leben herumgekramt, sondern warten auch mit der einen oder anderen Überraschung auf. Wir begleiten ihre Auftritte bei „Let’s Dance“ und schauen hinter die Fassade eines jungen Mädchens, die auf den ersten Blick nicht unbedingt dem Klischee eines klassischen It-Girls entspricht.

Fakt ist: Die junge Frau hat eine große TV-Karriere erst noch vor sich. Wenn sie sich nicht zu dumm anstellt.

Hier geht’s zur Serie bei TVNow.

Das könnte Euch auch interessieren