Donnerstag, 13. Februar 2020 14:28 Uhr

Dieter Bohlen: Das sagt er zur DSDS-Rückkehr von Alexander Klaws

imago images / Joachim Sielski, imago images / Plusphoto

Alexander Klaws ist zurück auf der DSDS-Bühne. Nachdem er das Format im Jahr 2003 als erster überhaupt gewann, wird der Sänger die Live-Shows der aktuellen Staffel moderieren. Nun meldete sich Chef-Juror Dieter Bohlen zu Wort und erzählte was er von dem Comeback des einstigen Siegers hält.

„Ich freu mich total…nach 17 Jahren kehrt er zu seiner alten Familie zurück und da gehört er auch hin“, so der 66-Jährige gegenüber RTL. „Ich habe lange dafür gekämpft und wollte ihn auch als Juror aber es hat nie geklappt, entweder er konnte nicht oder weiß der Geier was.“

„Jetzt ist er wieder kein Juror“

„Jetzt ist er zwar wieder kein Juror aber dafür Moderator. Er ist ein sympathischer Typ. Ich hab mit ihm viele Platin- und Nummer 1-Hits gemacht“, lobte sich der selbsternannte Pop-Titan selber weiter. Bis auf die beiden Lieder ‚Take Your Chance‘ und ‚United‘ aus dem Jahr 2003 ist davon allerdings nichts weiter in Erinnerung geblieben.

Dennoch ist Alexander ein absoluter Publikums-Liebling, der Oliver Geissen mit Sicherheit würdig ersetzen wird. Für den 36-Jährigen selbst ist es aber der erste Job als Moderator. Zuvor spielte er unter anderem in den Musicals ‚Tarzan‘ und ‚Tanz der Vampire‚ mit. Wie sich Klaws dabei schlägt gibt es ab dem 14. März immer samstags um 20.15 bei RTL zu sehen.

Das könnte Euch auch interessieren