Donnerstag, 13. Dezember 2018 09:26 Uhr

Dschungelcamp 2019: Sind das alle Kandidaten?

In nur wenigen Wochen geht es los und es wird bereits wild spekuliert, wer diesmal ins Dschungelcamp einziehen wird. Ein paar Namen wurde nach und nach preisgegeben, nun soll angeblich die komplette Liste der Teilnehmer feststehen.

Dschungelcamp 2019: Sind das alle Kandidaten?

Serienstar Felix van Deventer. Foto: Cinamon Red/WENN.com

Wie die „Bild“-Zeitung berichtete, soll es sich um diese Kandidaten handeln:

Giselle Oppermann kennt man als heulende und jammernde Kandidatin von „Germanys Next Topmodel“. Damals reichte es nicht für den Sieg, ihre quengelnde Stimme blieb jedoch sicher dem ein oder anderen im Gedächtnis.

Leila Lowfire hat einen eigenen, sehr gefragten Podcast und spricht in „Besser als Sex“ ganz offen über intime Themen. Bekannt wurde sie als Model des 2016 verstorbenen Fotografen Oliver Rath. Nun wird sie angeblich ins RTL-Pritschenlager ziehen und dort für den gewissen Hauch Erotik sorgen.

Quelle: instagram.com

Felix van Deventer ist als Schauspieler aus der täglichen Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt und gehört seit vier Jahren zum festen Cast.

Sportlich wird es mit Sandra Kiriasis, sie ist siebenfache Weltmeisterin im Bobfahren. Ob sie es als Profi-Sportlerin in den Dschungelprüfungen einfacher haben wird?

Quelle: instagram.com

Doreen Dietel ist Schauspielerin und war in vereinzelten Rollen im „Tatort“ zu sehen. Für den „Playboy“ zog sie bereits blank und will nun das Dschungelcamp ordentlich aufmischen.

Peter Orloff ist wohl angeblich Nachrücker und kommt für Ex-Minister Günther Krause ins Camp. Der fiel angeblich durch den obligatorischen Gesundheitstest und darf das Abenteuer nicht antreten. Dafür kommt nun Orloff, der mit seinem Schwarzmeer Kosakenchor vor allem die ältere Generation musikalisch begeistert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tobi Loveisland 2018 (@fit_tobi93) am Dez 12, 2018 um 8:59 PST

Die Teilnahme von Bastian Yotta ist noch ungewiss, der wurde letzte Woche Berichten zufolge wegen Verdachts auf Steuerhinterziehung festgenommen und nun auf Kaution frei ist. Sollte auch er die Teilnahme nicht antreten können wird Tobias Wegener nachrücken. Ihn kennt man als „Love Island“-Kandidat.

Die weiteren Kandidaten sind offenbar Schauspielerin Sibylle Rauch, Currywurstmann Chris Töpperwien, „Bachelorette“-Kandidat Domenico de Cicco, seine Ex-Freundin Evelyn Burdecki und Alf-Synchronsprecher Thomas  „Tommi“ Pieper.

Die 13. Ausgabe von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 11. Januar. Wie üblich werden der ‚Bild‘-Zeitung ein paar Namen gesteckt, die RTL natürlich nicht bestätigt. Damit wird ein anhaltendes Rauschen im Blätterwald erzeugt. Und RTL ist fein raus, falls es mit irgendeiner Personalie dann doch nicht klappt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren