Dschungelshow: Letzter Tag für die letzte Gruppe

Dschungelshow: Letzter Tag für die letzte Gruppe

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

26.01.2021 20:09 Uhr

Dritter und letzter Tag im Tiny House der RTL-Dschungelshow für "Society-Lady" Djamila Rowe, Prinzessin Xenia von Sachsen und Bachelorette-Kandidat Filip Pavlovic.

In ihrer dritten „Dschungelprüfung-Tauglichkeitsprüfung“ erleben sie „Qualen mit Zahlen“ und dürfen sich u.a. auf Flusskrebse, Kröten, Schlangen oder Ratten freuen. Hier vorab wie immer eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse.

Dschungelshow: Letzter Tag für die letzte Gruppe

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Prüfung: „Qualen mit Zahlen“

In ihrer dritten „Dschungelprüfung-Tauglichkeitsprüfung“ erleben Djamila Rowe, Prinzessin Xenia von Sachsen und Filip Pavlovic „Qualen mit Zahlen“: Im Set stehen drei Hellholes, mit verschieden Tieren (u.a. Ratten, Kröten, Flusskrebse oder Schlangen). Die Bewerber stellen sich jeweils hinter eines der drei Hellholes. Startet die Zeit, müssen sie in die Hellholes greifen und mit den Händen ertasten, wie viele Tiere sich jeweils darin befinden. Die Zahlen müssen sie dann ebenso auf eine Tafel in eine vorgefertigte Rechenaufgabe einfügen, wie auch das Ergebnis der Rechenaufgabe. Die Auflösung erfolgt über die Moderatoren. Es werden zwei Runden gespielt. Insgesamt können die Bewerber sechs Sterne erspielen.

Dschungelshow: Letzter Tag für die letzte Gruppe

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Sie dürfen alle Sterne, die sie innerhalb von drei Minuten erspielt haben, behalten. Die Kandidaten können die Prüfung jederzeit mit den Worten „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ abbrechen. Alle bisher erspielten Sterne sind dann jedoch verloren und die Prüfung ist sofort für alle beendet.

Sollte ein Bewerber (oder zwei) die Prüfung verweigern, können die verbliebenen Bewerber dennoch weiter um Sterne spielen. Einer von ihnen muss dann in zwei Hellholes greifen. Die verbleibenden zwei Bewerber müssen sich selbst einigen, wer von ihnen zuerst zweimal in die Hellholes greift. Danach wird gewechselt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dschungelcamp-Ich bin ein Star (@ichbineinstar.rtl)

Kann Xenia ihr Verhalten ändern?

Nach dem Zoff mit Xenia am Vortag brodelt es noch immer in Filip. Doch am nächsten Morgen scheint erstmal „heile Welt“ zu herrschen. „Ich habe noch nie Konflikte für mich behalten und sage es, wenn mich etwas stört“, so der Bachelorette-Kandidat. „Was ist das für eine assige Situation gerade?“ Djamila sieht das anders. Man sollte Dinge auch mal auf sich beruhen lassen. Doch Filip kann nicht anders: „Ich weiß, du bist mies drauf, aber lass das nicht an uns aus.“ Xenia sieht es ein und weiß: „Ich verstehe, dass es die anderen nervt und es nervt mich auch selbst.“ Aber kann sie ihr Verhalten wirklich ändern?

Dschungelshow: Letzter Tag für die letzte Gruppe

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Heute um 22.25 Uhr zeigt RTL die zwölfte Folge von „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“. Als Talkgäste sind Jenny Frankhauser, Natascha Ochsenknecht und Matthias Mangiapane aus der 12. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ dabei.