07.01.2021 22:45 Uhr

Dschungelshow: Sind diese zwei Kandidaten auch dabei?

Das Dschungelcamp fällt in diesem Jahr coronbedingt aus, stattdessen gibt es eine Dschungelshow, die in Köln über die Bühne geht. Und auch echte Stars vermisst man in der kommenden Sendung.

TVNOW / instagram.com/larstoensfeuerborn

Vorab wurden schon einige Namen in den Raum geworfen: Ex-„Bachelor“ Oliver Sanne (34), der frisch verliebte Mike Heiter (28), Djamila Rowe (53) und Ex-GNTM-Star Zoe Saip (20) sollen laut der „Bild“-Zeitung dabei sein.

Die Zwei sind auch dabei

Alles altbekannte Gesichter aus der Trash-TV-Riege und nun wurden auch zwei weitere Namen preisgegeben. Christina Dimitriou (28) und Lars Tönsfeuerborn (31) sind angeblich bei der Dschungelshow mit an Bord.

Wer ist das? Das werden sich sicher einige Fragen. Trasherprobte TV-Zuschauer kennen die beiden aber sicher, denn Lars Tönsfeuerborn ist der Gewinner der ersten „Prince Charming„-Staffel und Christina hüpfte schon durch einschlägige Sendungen wie „Temptation Island“, „Ex on the Beach“ oder „Couple Challenge“. Dort fiel so vor allem durch ihre loses Mundwerk und Fäkalsprache auf. Das kann also spannend werden!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lars To?nsfeuerborn (@larstoensfeuerborn)

So funktioniert die Dschungelshow

In „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ müssen die Camp-Anwärter täglich ihre Dschungel-Tauglichkeit unter Beweis stellen. Welcher Anwärter die Show verlassen muss, wird durch die Zuschauer bestimmt und live im Studio von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verkündet. Der Gewinner der Dschungelshow löst im großen Finale am Freitag, 29. Januar 2021, 22:15 Uhr, das „goldene Ticket“ für das Dschungelcamp im kommenden Jahr.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von CHRISTINA #CoupleChallenge (@christinadimitriou_official)

Highlights vom Dschungelcamp

Außerdem blickt jede einzelne Liveshow, neben den außergewöhnlichen Ereignissen rund um die Bewerber, auch auf die Highlights je einer der vergangenen 14 Dschungelcamp-Staffeln zurück. Ehemalige Dschungelstars talken mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich über die vergangenen Staffel-Highlights und schwelgen in Erinnerungen.

Daneben kommentieren sie das Geschehen rund um die IBES-Bewerber, machen sich stark für ihre Lieblinge und lästern über die in Ungnade gefallenen Kandidaten.

Die RTL Dschungelshow startet 15. Januar um 22.15 Uhr. Moderiert wird das Spektakel Sonja Zietlow (52) und Daniel Hartwich (42).