Dschungelshow-Steckbrief (2): Filip Pavlovic

Dschungelshow-Steckbrief (2): Filip Pavlovic
Dschungelshow-Steckbrief (2): Filip Pavlovic

Foto: privat / Filip Pavlovic

08.01.2021 16:53 Uhr

Aufgrund der weltweiten Coronapandemie hat sich der Sender RTL dazu entschieden, das Dschungelcamp in Australien in diesem Jahr durch eine Dschungelshow zu ersetzen, die in Köln produziert wird. Einer der 12 Kandidaten ist Filip Pavlovic.

Neben ihm sind elf weitere mehr oder wenige bekannte Promis dabei, die alle das „goldene Ticket“ in der Dschungelshow lösen wollen. Am Ende des vierzehntägigen täglichen TV-Marathons darf sich nämlich einer der 12 Dschungelshow-Kandidaten für die 15. Staffel des Dschungelcamp 2022 qualifizieren.

Wer ist Filip Pavlovic?

Trasherprobten TV-Zuschauern sollte Filip Pavlovic durchaus ein Begriff sein. Filip Pavlovic ist am 21. Juni 1994 geboren, ist 26 Jahre alt und wohnt in der, in seinen Augen, schönsten Stadt der Welt, in Hamburg.

Erstmals in Erscheinung trat er als Kandidat in der „Bachelorette“-Staffel von Nadine Klein. Damals schaffte er es sogar unter die letzten drei Kandidaten. Danach war er noch einmal bei „Bachelor in Paradise“ zu sehen, doch mit der großen Liebe hat es bis heute nicht geklappt. Bei „Like Me, I’m Famous“ kämpfte er im TV um Followerzahlen. Spätestens dort hat er bewiesen, er ist der ideale Trash-TV-Kandidat.

Dschungelshow-Steckbrief (2): Filip Pavlovic

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Das hat er beruflich gelernt – nichts!

Er sagt über sich selbst, dass er in seinem Leben nicht immer richtig gehandelt hat. So hat er seine zwei Ausbildungen zum KFZ-Mechatroniker und Glaser abgebrochen und im Anschluss ein duales Studium zum Fitnesstrainer begonnen und ebenfalls nicht abgeschlossen – er selbst sagt, dass er einfach nach etwas Anderem in seinem Leben gestrebt hat. Da er damals keinen festen Job hatte, stieg er in dem Unternehmen seiner Mutter in die Reinigungsbranche ein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FILIP PAVLOVIC? (@filip_pavlovic1)

Das sind seine Hobbies

Zu seinen Hobbies zählen neben dem Kraftsport auch das Fußball spielen und seit seiner Teilnahme beim Promiboxen auch das Boxtraining. Neben dem Sport, verbringt Filip die meiste Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie.

Seine Freunde beschreiben ihn als lustigen und sympathischen Chaoten, der jeden Tag mit viel Lebensfreude angeht. Jeder der ihn kennt weiß, dass er „Hummeln im Hintern“ hat und schwer zu Hause bleiben kann, ohne etwas zu unternehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FILIP PAVLOVIC? (@filip_pavlovic1)

So funktioniert die Show

Nun möchte Filip aber erst einmal die Dschungelshow gewinnen, damit er beim nächsten Dschungelcamp im Januar 2022 sicher dabei ist. In „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ müssen die Camp-Anwärter täglich ihre Dschungel-Tauglichkeit unter Beweis stellen. Welcher Anwärter die Show verlassen muss, wird durch die Zuschauer bestimmt und live im Studio von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich verkündet. Außerdem blickt jede einzelne Liveshow, neben den außergewöhnlichen Ereignissen rund um die Bewerber, auch auf die Highlights je einer der vergangenen 14 Dschungelcamp-Staffeln zurück. Ehemalige Dschungelstars talken mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich über die vergangenen Staffel-Highlights und schwelgen in Erinnerungen.

Dschungelshow-Steckbrief (2): Filip Pavlovic

Foto: TVNOW / oliversanne.coaching / privat / Sebastian Brüll / Frank Fastner / Lukas Sowada / Stefan Gregorowius / Kadir Ilboga / Udo Keus

Neben Filip sind außerdem mit dabei: Ex-„Bachelor“ Oliver Sanne, Society Lady Djamila Rowe, Reality-Star Christina Dimitriou, Ex-GNTM-Zicke Zoe Saip, „Prince Charming“-Gewinner Lars Tönsfeuerborn, DSDS-Freak Lydia Kelovitz, Trash-TV-Liebling Mike Heiter, Prinzessin Xenia von Sachen, Drag-Queen Nina Queer, Doku-Star Frank Fussbroich und Sexsymbol Bea Fiedler.

Die RTL Dschungelshow startet 15. Januar um 22.15 Uhr. Moderiert werden die 15 Folgen von Sonja Zietlow (52) und Daniel Hartwich (42).