DSDS auf Mykonos: Dieter Bohlen schockt Kandidaten mit fieser Abstimmung

DSDS auf Mykonos: Dieter Bohlen schockt Kandidaten mit fieser Abstimmung
DSDS auf Mykonos: Dieter Bohlen schockt Kandidaten mit fieser Abstimmung

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

06.03.2021 19:15 Uhr

Momentan befinden sich die Kandidaten der diesjährigen DSDS-Staffel auf Mykonos beim Auslands-Recall und Dieter Bohlen stellt die jungen Talente vor eine ganz besonders fiese Aufgabe. Was ist da nur los?

In der Vorwoche mussten sich drei Kandidaten aus dem Wettbewerb verabschieden und Dieter Bohlen, Mike Singer und Maite Kelly sind weiter dabei, knallhart auszusieben.

Fiese Abstimmung

Um die Kandidaten etwas herauszufordern und natürlich um die Stimmung unter ihnen etwas anzuheizen, hat sich Dieter Bohlen etwas ganz fieses ausgedacht.

Ein Überraschungsbesuch von Dieter und Mike sorgte für Unruhe, denn die beiden haben eine Aufgabe für alle dabei: Die Kandidaten sollten anonym abstimmen, wer von ihnen es nicht verdient, Superstar zu werden. Ein Schock für die Jungs und Mädchen – und eine Umfrage, die Überraschendes zutage fördert.

DSDS auf Mykonos: Dieter Bohlen schockt Kandidaten mit fieser Abstimmung

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Wer ist am unbeliebtesten?

Wer ist am unbeliebtesten unter den Kandidaten? Ist es Shada Ali, der stimmlich ganz offensichtlich hinter Stimmgewalten wie Karl oder auch Starian hinkt?

Oder ist es Dauer-Heulboje Katharina Eisenblut Demirkan? Die ist bei den DSDS-Zuschauern schon seit Wochen unten durch, weil sie durch ständiges Geheule, Zicken-Drama und Selbstmitleid auffällt. Auch die anderen Kandidaten sind langsam aber sicher genervt von Katharina. Hat sie es also am Wenigsten von allen verdient? Oder ist es gar jemand ganz anderes?

DSDS auf Mykonos: Dieter Bohlen schockt Kandidaten mit fieser Abstimmung

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Mädels dieses Jahr besonders schlecht?

Die Männer sind in diesem Jahr bei DSDS besonders stark. Das muss auch Maite Kelly feststellen. Denn beim Vorsingen trennt sich einmal mehr die Spreu vom Weizen, zum Leid von Maite.

Die Damengruppe um Michelle, Pia, Katharina und Anana enttäuscht die Jurorin auf ganzer Linie! Maite musst feststellen: „Meine Stimme zittert, weil ich mich so ärgere! Wir haben fast keine Frauen auf der Insel. Vielleicht ist es so, dass wir zum ersten Mal keine Frauen haben werden in der Show .“

Hat sie recht?

DSDS auf Mykonos: Dieter Bohlen schockt Kandidaten mit fieser Abstimmung

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Fällt der Recall ins Wasser?

Noch 23 Kandidaten sind im Rennen um den Titel Superstar. Weiße Häuser, blaue Fensterläden und enge Gassen: Das ist das nächste Set. Eigentlich ein echter Traum!

Doch auch ein Poptitan hat keinen Einfluss auf den griechischen Wettergott und so regnet es plötzlich und unaufhörlich. Der Starkregen gefährdet die teure Technik der Crew und macht es unmöglich weiterzumachen. Fällt der Recall buchstäblich ins Wasser?

Das alles und mehr, heute um 20:15 Uhr auf RTL.

(TT)