DSDS: Bohlens Liebling Shada Ali im Recall – Shitstorm vorprogrammiert?

DSDS: Bohlens Liebling Shada Ali im Recall - Shitstorm vorprogrammiert?
DSDS: Bohlens Liebling Shada Ali im Recall - Shitstorm vorprogrammiert?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

27.02.2021 18:30 Uhr

Shada Ali ist wohl der ungewöhnlichste DSDS-Kandidat aller Zeiten. Der Student aus Waiblingen trifft keinen Ton, grunzt, quieckt und brüllt sich trotzdem immer eine Runde weiter und ist aktuell im Auslands-Recall auf Mykonos.

Die DSDS-Jury ist absolut begeistert von Shada Alis Einzigartigkeit und vor allem Dieter Bohlen schwärmte bei seinem letzten Auftritt in den höchsten Tönen: „Du bist ganz besonders! Du setzt einen Kontrapunkt zu den anderen, in der Kombi finde ich es einfach geil!“

Die Stimmen im Netz

Ganz anders wiederum klingen die Stimmen der DSDS-Zuschauer im Netz. Die gehen regelrecht auf die Barrikaden und sind fassungslos: Wie schafft es Shada trotz unterirdischer Stimme stets eine Runde weiter.

Ein YouTube-User schreibt unter das letzte DSDS-Video: „Dieser Shada hat doch einen an der Klatsche. Der kommt weiter, sag mal soll DSDS noch ernst genommen werden?“ Und viele stimmen dem Kommentator zu.

DSDS: Bohlens Liebling Shada Ali im Recall - Shitstorm vorprogrammiert?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Es gibt aber auch Fans…

Doch zwischen den ganzen Shada-Gegnern gibt es auch immer mehr Fans, des eigenwilligen Sängers. So erklärt einer: „Bitte den Track nur mit Shada alleine. Wird ein Radiohit! Feier ich hart, dass er weiter ist, unterhält mich definitiv am meisten.“

Unterhaltsam ist Shada allemal, doch will man sich wirklich einen ganzen Song nur von ihm anhören und könnte das am Ende wirklich ein Chart-Erfolg sein?

Er will gewinnen

Shada selbst möchte auf jeden Fall DSDS gewinnen, denn das ist sein Kindheitstraum: „Deutschland hat einen großen Einfluss auf die Welt und die Welt braucht jemanden der aus einer Perspektive berichtet, von der nicht berichtet wird und ich würde gern dieser Nachrichtensprecher sein“, erklärt der Psychologie-Student gegenüber RTL.

Wenn Shada nicht gerade singt, dann tanzt er, denn das ist eins seiner größten Hobbys und das bevorzug zu seinem Lieblingssong „Baby one more Time“ von Britney Spears.

DSDS: Bohlens Liebling Shada Ali im Recall - Shitstorm vorprogrammiert?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Shada im Auslands-Recall

Heute startet der Auslands-Recall auf Mykonos und Shada muss sich erneut beweisen. Er singt in einer Gruppe mit Dominic Möws, Kilian Imwinkelried und Steve Maco. Und das verspricht auf jeden Fall sehr viel Unterhaltung.

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet hatte, wird es Shada bis in die Top 15 schaffen. Sollte das also stimmen, dann wäre er jetzt in dieser Runde auf jeden Fall wieder weiter. Es bleibt spannend…

DSDS heute um 20:15 Uhr auf RTL.

(TT)