03.03.2020 10:17 Uhr

DSDS: Diese Kandidatin fliegt aus den Top 12

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Am vergangenen Samstag hat sich bei DSDS entschieden, wer in die Top 12 einziehen wird und immer noch eine Chance auf die Liveshows hat. Doch eine Kandidaten hat sich nun im voraus die Chance selbst verspielt – sie brach die Regeln.

DSDS: Diese Kandidatin fliegt aus der Top 12

Oben v.l. Chiara D´Amico, Paulina Wagner, Ramon Kaselowsky, Tamara Lara Pérez, Ricardo Rodrigues, Manolito Schwarz, Lorna Hysa, Lydia Kelovitz und unten v.l. Joshua Tappe, Nicole Frolov und Marcio Pereira Conrado Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Statt der Top 12 ziehen nur 11 Kandidaten in die Villa ein und treten am Samstag, den 7. März , 20.15 Uhr bei „Recall – Die Entscheidung“ an. Beim Einzug in das Kandidaten*innen-Haus wird schnell klar, eine Kandidatin fehlt, es ist Kathrin (Katja) Bibert!

Das wirft Fragen auf, es wird gerätselt, bis Pietro im Haus erscheint und aufklärt, dass Kathrin ausscheidet, weil sie kurz vor dem Recall einen Management-Vertrag unterschrieben hat, was gegen die Regeln ist und eine weitere Teilnahme an DSDS ausschließt.

DSDS: Diese Kandidatin fliegt aus der Top 12

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Top 11 Kandidaten

  • Chiara D’Amico (18) aus Frankfurt
  • Nicole Frolov (16) aus Rietberg
  • Lorna Hysa (27) aus Tirana (Albanien)
  • Ramon Kaselowsky (26) aus Zschernitz
  • Lydia Kelovitz (29) aus St. Egyden a. Steinfeld (Österreich)
  • Marcio Pereira Conrado (25) aus Baden (Schweiz)
  • Tamara Lara Pérez (20) aus Hedingen (Schweiz)
  • Ricardo Rodrigues (21) aus Basel (Schweiz)
  • Manolito Schwarz (27) aus Münster
  • Joshua Tappe (25) aus Holzminden
  • Paulina Wagner (22) aus Köln

„Recall – Die Entscheidung“ am Samstag um 20:15 Uhr auf RTL und TVNOW.