29.02.2020 10:08 Uhr

DSDS: Favorit Kevin Amendola hat Knast-Vergangenheit – schmeißt er freiwillig hin?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Bei DSDS gilt Kevin Amendola seit Beginn als großer Favorit, die Jury um Dieter Bohlen ist begeistert von der kräftigen und warmen Stimme des 26-jährigen. Wenig begeistert werden sie jedoch von seiner Vergangenheit sein.

Wie jetzt nämlich herauskam, hat Kevin Amendola ein dunkles Geheimnis: Er saß drei Jahre im Gefängnis. 2015 wurde er vor dem Stuttgarter Landgericht wegen Drogenhandels „in nicht geringen Mengen“ zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Drei Jahre seiner Strafe saß er ab, die Bewährung läuft noch bis ins 2021, wie die „Bild“-Zeitung berichtete.

DSDS: Favorit Kevin Amendola hat Knast-Vergangenheit - schmeißt er freiwillig hin?

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„Ich war drei Jahre und vier Monate im Gefängnis. Ich habe nicht nur mit Marihuana gehandelt, sondern es auch selbst geraucht. Das hat mir den Kopf vernebelt“, so Amendola, erklärt aber auch: „Die drei Jahre im Gefängnis haben mich verändert. Ich habe dort lange nachdenken können und beschlossen, mein Leben zu ändern. Heute bin ich ein anderer Mensch. Ich bitte jeden, mir eine zweite Chance zu geben.“

Das sei auch der Grund, warum er beim DSDS-Casting niemanden von seiner Vergangenheit erzählt hatte und wegen seiner Tochter Emily (9):  „Ich habe bis heute meiner Tochter nicht erzählt, warum ich so lange weg war. Sie sollte das nicht aus dem Fernsehen erfahren.“

Dieter Bohlen ist nicht begeistert

Nun erfuhr auch Dieter Bohlen von Kevins Gefängnis-Vergangenheit und erklärt knallhart: „Ich möchte keine Vorbestraften mehr bei DSDS. Solche Menschen haben bei uns nichts zu suchen. Sie haben einen Einfluss auf die anderen Kandidaten und dienen den Zuschauern auch nicht als Vorbild.“

In der heutigen Sendung kämpft Kevin noch um den Einzug in die Liveshows, droht jedoch auszusteigen: „Ich bin schwach, ich bin müde, ich bin erschöpft. Ich bin an meine Grenzen gekommen, ich kann nicht mehr.“

Spoiler: Ja, er wird freiwillig die Sendung verlassen…

DSDS heute um 20:15 Uhr auf RTL und TVNOW.