DSDS-Finalist Kevin Jenewein: Das ist seine allerletzte Chance!

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

03.04.2021 10:00 Uhr

Am Samstag findest das große Finale von DSDS statt und vier Männer kämpfen um den Sieg. Einer von ihnen ist Wiederholungstäter Kevin Jenewein.

Kevin Jenewein hat eine lange DSDS-Geschichte hinter sich. Für ihn ist es bereits das dritte Mal, dass er bei DSDS antritt, aber das erste Mal, dass er es in die Live-Shows geschafft hat.

Es ist seine allerletzte Chance

Zuvor scheiterte der Sänger immer im Auslands-Recall, kurz vor dem Einzug in die Live-Shows. Diesmal hat es aber geklappt und nun steht er gegen Karl Jeroboan (30), Jan-Marten Block (25) und Starian McCoy (19) im Finale.

Er war 2013 in der 10. Staffel DSDS dabei und schaffte es bis in den Auslandsrecall nach Curacao. In der letzten Staffel 2020 kam er bis zum Recall in Südafrika und verfehlte knapp den Einzug in die Top 12. „Meine Nerven haben nicht mitgespielt, ich wollte einfach zu viel“, sieht er selbstkritisch sein Ausscheiden.

DSDS-Finalist Kevin Jenewein: Das ist seine aller letzte Chance!

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Das sind Kevins Songs

Für Kevin Jenewein ist es die letzte Chance bei DSDS, denn wenn es ein Kandidat erst einmal in die Live-Shows geschafft hat und dann ausscheidet, darf er im kommenden Jahr nicht noch einmal zum Casting kommen.

Deswegen will Kevin mit seinen Songs am Samstag die Zuschauer von seinem Können überzeugen. Er hat sich für die beiden Songs „Locked Out Of Heaven” von Bruno Mars und „Breathe Easy” von Blue entschieden.

DSDS-Finalist Kevin Jenewein: Das ist seine aller letzte Chance!

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Kevin hat die meisten Follower

Von den vier DSDS-Finalisten hat Kevin die meisten Instagram-Follower. Das könnte ihm zu Gute kommen, schließlich entscheidet im Finale nicht die Jury Thomas Gottschalk, Mike Singer und Maite Kelly, sondern die TV-Zuschauer und Fans über das Schicksal der Kandidaten.

Eigentlich lief es nach seiner letzten DSDS-Teilnahme sogar sehr gut für Kevin: „Ich hätte von meiner Musik leben können“, so Kevin. Dann kam Corona und alle Auftritte brachen weg. Doch der Sulzbacher gibt nicht auf und kämpft nun bei DSDS erneut um seinen Traum. Denn Kevins Motto ist: „Niemals aufgeben und wer nicht wagt, der nicht gewinnt“.

Kevin hat keine Freundin

In der letzten DSDS-Staffel bandelte er mit einer ehemaligen Kandidatin an, doch aus ihnen wurde nichts, auch wenn er und Isabell Heck während des Auslands-Recalls heftig flirteten.

Momentan ist auch gar kein Platz für eine Freundin, denn auch wenn Jenewein schon seit 4 Jahren Single ist, möchte er sich momentan auf die Musik konzentrieren, doch mit der richtigen Frau an der Seite möchte er irgendwann Kinder haben.

Wie Kevin sich am Samstag im Finale schlägt, um 20:15 Uhr auf RTL, im großen Finale von DSDS!

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kevin Jenewein (@kevin.jenewein_official)