Top News
Mittwoch, 22. Mai 2019 15:50 Uhr

Ellen DeGeneres: Doch kein Ende ihrer Talkshow

Foto: FayesVision/WENN.com

Ellen DeGeneres sagt, dass ihre Talk Show ‚The Ellen DeGeneres Show‘ ihre zweite Chance im Leben war. Die 61-jährige Moderatorin erinnerte sich in ihrer Show an ihre letzten 16 Jahre als Moderatorin zurück und verriet jetzt, dass ihre Show sie damals rettete, als ihre Serie ‚Ellen‘ im Jahr 1998 gecancelt wurde.

Ellen DeGeneres: Doch kein Ende ihrer Talkshow

Foto: FayesVision/WENN.com

Eine zweite Chance

Sie ertzählte ihrem Publikum: „Diese Show war meine zweite Chance…und jetzt hat sie auch noch anderen Leuten geholfen. Deswegen werde ich die Show weitermachen.“ Erst vor kurzem schockierte Fans das Gerücht, dass die Moderatorin womöglich ihre Show bald beenden wird. Doch das ist nicht der Fall: Denn DeGeneres wird die Show für mindestens drei Jahre weitermachen.

Quelle: instagram.com

So fügte sie in der Show hinzu: „Ich habe die Show jetzt schon seit 16 Jahren gemacht und über 3000 Episoden gedreht. Von Anfang an habe ich immer gesagt, dass diese Show für mich wie in eine Beziehung ist.“ Schmunzelnd erzählte sie weiter: „Wir sind durch dick und dünn gegeangen und hatten sogar eine ‚Fifty Shades of Grey‘-Phase. Es hat mir einfach immer so Spaß gemacht. In einer Beziehung muss man manchmal eine Pause einlegen, aber das werde ich nicht! Also werdet ihr mir noch öfters zuschauen müssen, weil ich hier für weitere drei Jahre stehen werde.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren