11.08.2020 19:27 Uhr

Emmy Russ soll sich nicht billiger machen, als sie ist

Tag 5 bei "Promi Big Brother": Katy Bähm und Emmy Russ gehen baden. Dabei diskutieren die beiden über Emmys Schönheits-Ops und die Drag-Queen gibt der Blondine einen gut gemeinten Rat.

© SAT.1

Katy Bähm und Emmy Russ dürfen heute bei „Promi Big Brother“ ins Märchenschloss ziehen und stürmen direkt in den heißen Whirlpool des Lustgartens. Emmy,  die wie gewohnt im knappen roten Zweiteiler durch die Gegend tapst, erweckt Katys Aufmerksamkeit und dieser prostet ihr zu: „Du bist ein hübsches Weib! Auf deine Schönheit! Auch, wenn du einiges gemacht hast.“

Emmy Russ soll sich nicht billiger machen, als sie ist

© SAT.1

Weiser Rat

Die 21-Jährige kann es nicht fassen und entgegnet empört: „Nur meine Lippen und meine Brust. Diese Kurven, das ist alles echt!“ Trotzdem rät die berühmte Berliner Drag-Queen: „Mach jetzt nichts, was du später bereuen könntest. Und mach dich nicht billiger, als du bist.“ Wahre Worte eines weisen jungen Mannes! Schließlich ist Katy (mit bürgerlichem Namen Burak Bildik) auch erst 27. Und er fügt hinzu: „Willst Du als billige Schlampe mit den Titten abgestempelt werden? Es gibt einen Unterschied zwischen sexy und billig!“ Krawumm, das hat gesessen!

Mehr zum Thema: Katy Bähm erklärt uns das Phänomen „Drag Queen“

Emmy Russ soll sich nicht billiger machen, als sie ist

© SAT.1

Emmy wettert dagegen

Doch Emmy hat gute Gegenargumente: „Ihr denkt vielleicht ich werde so, aber ich drehe weder Pornos, noch mache ich andere extreme Sachen. Ich bin wie ich bin: sexy, tollpatschig und lustig zugleich.“ Katy scheint das aber wohl anders zu sehen: „Ja, aber es gibt einen Unterschied zwischen sexy und billig. Und der Grat ist ganz schmal.“ Dass sie auch anders kann, zeigt Emmy mit der Wahl ihres kuscheligen Pyjamas: Wenig sexy, dafür mit viel rosa Stoff und mit putzigen Sternen.

Emmy Russ soll sich nicht billiger machen, als sie ist

© SAT.1

Senay kann’s nicht fassen

Doch die Drag-Künstlerin legt sich nicht nur mit Katy, sondern auch mit dem hitzigen Senay Gueler an. Der hat nämlich absolut kein Verständnis dafür, dass Bähm bei ihrem Einzug einen XXL-Spiegel ins Märchenschloss schleppt: „Du hast echt einen Spiegel mitgebracht?“, meckert der Schauspieler. Doch Katy lässt sich nicht aus der Ruhe bringen: „Das ist mein persönlicher Gegenstand.“

Tatsächlich: Im Gegensatz zum Märchenwald herrschen im Märchenschloss luxuriöse Bedingungen und die Bewohner dürfen ihre Koffer mitnehmen. Ob sich Katy Bähm also wieder in eine Drag-Queen verwandeln wird?

Galerie

Sendezeiten

Promi Big Brother“ mit Marlene Lufen und Jochen Schropp
täglich, 22:15 Uhr, freitags und montags, 20:15 Uhr und ab 24. August täglich, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn

„Promi Big Brother – Die Late Night Show“ mit Melissa Khalaj und Jochen Bendel
täglich nach der SAT.1-Show, live auf sixx und auf Joyn