Dienstag, 22. Oktober 2019 16:25 Uhr

Ex-„Bachelor“-Kandidatin macht bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ mit

SAT.1 / Christoph Assmann

2016 wollte Cindy Riedel (31) das Herz von „Bachelor“ Leonard Freier (34) erobern, der gab der Marine-Offizierin einen Korb und sie ging leer aus. Nun versucht es die willige Junggesellin erneut im Fernsehen und nimmt an der Kuppelshow „Hochzeit auf den ersten Blick“ teil.

Wie verzweifelt kann man bzw. Frau eigentlich sein? Anscheinend sehr, denn bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ heiraten die Kandidaten einen Unbekannten, den sie erst vor dem Traualtar erstmals treffen. Ermittelt wird der vermeintliche Traumpartner anhand einer handvoll Experten.

Ex-"Bachelor"-Kandidatin macht bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ mit

SAT.1 / Christoph Assmann

Aber warum entscheidet sich eine 31-jährige Frau zu so einem absurden Experiment? Cindy erklärt gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Leider hatte ich Pech mit den Männern, die ich mir selbst gewählt habe. Ich vertraue mir selbst nicht mehr und möchte es deswegen jetzt Experten überlassen, wer zu mir passt.“

So funktioniert die Sendung

Bereits in den vorangegangenen Staffeln gab es etliche Hochzeiten. Viele Paare trennten sich bereits kurze Zeit später, bei einigen hielt das Liebesglück. Zwölf heiratswillige Singles wagen diesmal die „Hochzeit auf den ersten Blick“ und wollen einem unbekannten Partner das Ja-Wort geben.

Ex-"Bachelor"-Kandidatin macht bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ mit

SAT.1/Benedikt Müller

Danach beginnt das Kennenlernen: Wie verlaufen die Flitterwochen? Wie schlägt das Paar sich im Alltag? Nach einigen gemeinsam verbrachten Wochen müssen sie im Beisein aller anderen Teilnehmer entscheiden: zusammenbleiben oder Scheidung? Begleitet wird das Experiment vom erfahrenen Experten-Trio Dr. Sandra Köhldorfer, Beate Quinn und Markus Ernst.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren