14.08.2020 20:18 Uhr

Gina-Lisa Lohfink: Tränenausbruch bei „Just Tattoo Of Us“

Als sie ihr neues Tattoo sieht, muss Gina-Lisa Lohfink weinen. Zum Glück für ihre beste Freundin Mona Buruncuk sind es Freudentränen, die die Kult-Blondine in der Show „Just Tattoo Of Us“ vergießt. Aber warum? Klatsch-Tratsch.de hat mit den beiden Powerfrauen über die Show und das Thema Tattoos gesprochen.

Foto: TVNOW

Egal ob prominente Gesichter, Freunde, Verwandte – bei „Just Tattoo Of Us“ kann jeder mitmachen, der seinem Gegenüber schon immer eine Botschaft für die Ewigkeit mitgeben wollte, in Form eines Tattoos. Erst nach dem Stechen erfahren die Teilnehmer, welches Motiv ihre bessere Hälfte für sie ausgesucht hat. Auch Reality-Star Gina-Lisa Lohfink und ihre beste Freundin Moderatorin Mona Buruncuk nehmen an der Tattoo-Show teil – und in ihrem Fall gehen die Ergebnisse wirklich unter die Haut! Und noch mehr: Sie schlagen sogar ein wie eine emotionale Bombe!

Gina-Lisa Lohfink: Tränenausbruch bei "Just Tattoo Of Us"

Foto: TVNOW

Vor allem Gina-Lisa ist sichtlich gerührt, als sie das von Mona ausgesuchte gestochene Ergebnis auf ihrem Popo erblickt: einen Kaktus-Cupcake. Mit ihrer Motivwahl hat Mona völlig ins Schwarze und dazu noch einen wunden Punkt getroffen. Das Tattoo erinnert die Blondine nämlich an einen lieben Freund, der verstorben ist: An Künstler Rick Genest alias Zombie-Boy. Der trug ein ganz ähnliches Bild auf seiner Haut und gehörte zu Gina-Lisas engstem Freundeskreis, bis er 2018 im Alter von nur 32 Jahren bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kam.

Und so ein Tattoo kann eben doch mehr sein, als nur ein Bild. Davon können die beiden Freundinnen ein Lied singen. Immerhin ist ihre Haut reich verziert und hat einiges zu erzählen. Zudem konnte Mona im Jahr 2016 die erste Staffel des TV-Formats „Horror Tattoos“ in der Stadt Frankfurt gewinnen. Klatsch-Tratsch.de hat bei den beiden nachgefragt.

Ihr habt ja beide schon zahlreiche Tattoos. Welche Körperstelle hat denn am meisten weh getan?

Mona: Was das angeht, kann ich sehr viel aushalten. Jetzt habe ich mich ja auf der rechten Seite, unterhalb des Schulterblatts tätowieren lassen. Das hat schon extrem weh getan. Aber ich habe es ausgehalten. Vielleicht war es ja auch ein Zeichen von oben und der liebe Gott wollte mir sagen: ‘Ich lass dich diese Schmerzen jetzt für eure Freundschaft spüren’.

Gina: Bei mir haben alle weh getan. Ich bin da sehr empfindlich. Ich bewundere Mona echt für ihre Tapferkeit. Ich bin da schlimm, das muss ich ehrlich sagen.

Gina-Lisa Lohfink: Tränenausbruch bei "Just Tattoo Of Us"

Foto: Mona Buruncuk privat

Welche Motive wären für euch absolute No-Gos?

Mona: Bei mir sind es Totenköpfe und allgemein düstere Geschichten. Da hab ich Angst vor. Diese mexikanischen La Catrinas zum Beispiel.

Gina (lacht): Ich hab ein Totenkopf und eine La Catrina. Ich bin genau das Gegenteil davon. Ich finde aber vulgäre Sachen zum Beispiel ganz schlimm.

Gina, würdest Du dir den Namen eines Mannes tätowieren lassen?

Da habe ich eigentlich kein Problem damit. Ich will mich im Leben einmal verloben, heiraten und Kinder bekommen. Den Namen des Mannes möchte ich dann natürlich mit Ehre und stolz tragen. Der ist dann ein Teil von mir und meinem Leben. Klar scheitern heutzutage viele Ehen, da man nicht mehr so wie früher kämpft. Wenn man sich trennt, ist es aber dennoch ein Abschnitt eines Lebens. Man sollte da nicht immer so negativ denken.

Was hat euch zuletzt emotional berührt?

Mona: Just Tattoo of us.

Gina: Ja definitiv, dass wir an der Show mitgemacht haben und unsere Freundschaft bewiesen haben.

Mona: Am 14. August steht außerdem das Wiedersehen mit den Tätowierern an. Gina wurde ja von Ted, also meinem Tätowierer tätowiert. Ich wurde dafür von Ginas Tätowierer Tamas tätowiert. Wir haben also einmal getauscht.

Immerhin haben Ted Bartnik vom „Surf-Ink-Tattoo“-Studio in Kamen bei Dortmund sowie Tamás Köbán vom „Stigmata Tattoo“-Studio in Bielefeld an den Körpern der Mädels schon mehrfach bewiesen, was für gute Arbeit sie leisten.

Die 6-teilige Reality-Show „Just Tattoo Of Us startete am 3. August auf TVNOW und wird von Elena Miras und Mike Heiter moderiert. Die neuen Folgen erscheinen immer montags.