29.01.2020 21:13 Uhr

GNTM: Das sind die auffälligsten Mädchen der neuen Staffel!

Julia P., Malin, Mareike; Foto: Foto: ProSieben/Benedikt Müller

Mit einem quietschigem „Hallo“ von Model-Mama Heidi Klum startet am 30. Januar die 15. Staffel ‚Germany’s next Topmodel‘! Zu einem ersten offenen Casting kamen hunderte von Mädchen von überall nach München, um dort vor die prüfenden Augen der 46-jährigen Modelmama und dem britischen Modeschöpfer Julien Macdonald zu treten.

Die erste Herausforderung

Der britische Star-Designer arbeitete nach seinem Studium jahrelang für den verstorbenen Modezaren Karl Lagerfeld, bis er Fashion-Megastar Alexander McQueen als Chefdesigner bei ‚Givenchy‘ ablöste. Heute ist er auch für sein eigenes Label bekannt, sowie seine Initiative gegen Magersucht in der Modebranche, in Zuge derer er nur noch gesunde Models auf seinem Catwalk laufen ließ.

Der 48-jährige kleidet seit Jahren Megastars wie Bebe Rexha, Kim Kardashian, Beyoncé und weitere ein. Nun duften die Nachwuchsmodels in den Genuss kommen, für die erste Entscheidung in einem seiner Kleider vor Heidi, Julien und auch noch Hollywood-Ikone Milla Jovovich zu laufen. Neben den üblichen Influencerinnen und Spielerfrauen durften auch wieder einige auffälligere Mädels mit ans erste Reiseziel Costa Rica fliegen, die wir in zwei Teilen vorstellen.

GNTM: Das sind die auffälligsten Mädchen der neuen Staffel!

Julia P.; Foto: ProSieben/Benedikt Müller

Julia P.

Schülerin Julia P. ist mit ihren gerade einmal 17 Jahren das Küken unter den diesjährigen GNTM-Anwärterinnen. Die hübsche Blondine kommt aus Dortmund, ihre Eltern stammen jedoch ursprünglich aus Polen, weshalb sie neben deutsch und englisch auch polnisch spricht. In ihrer Freizeit trifft die Jüngste der Kandidatinnen sich am Liebsten mit ihren Freunden oder verbringt die Zeit mit ihrem Hund. Die schüchterne Teenagerin geht offen mit ihrer Bisexualität um und hat seit kurzem einen festen Freund.

Bei GNTM will die jung Frau ihrem Kindheitstraum, Model zu werden und auf der Fashionweek zu laufen, vielleicht einen Schritt näher kommen. Die 1,84m große Dortmunderin will das neue Topmodel Deutschland werden, weil: „ich dann jedem zeigen kann, dass man es schaffen kann, egal wie man aussieht, wie ‚groß‘ man ist und woher man kommt.“

GNTM: Das sind die auffälligsten Mädchen der neuen Staffel!

Malin; Foto: ProSieben/Benedikt Müller

Malin

Berlinerin Malin ist zur Zeit in Ausbildung zur Erzieherin. Die 21-jährige wurde von ihrem Ehemann, mit dem sie bereits seit 2014 zusammen und seit 2017 glücklich verheiratet ist, zur Teilnahme am GNTM-Casting überredet. Das unterschiedliche Paar singt gemeinsam in der Akapella-Band ‚The Knorke‘, Musik ist also ein großes Hobby der beiden. Außerdem zeichnet die junge Frau mit der Bubi-Frisur gerne und zählt auch Sport zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

In ihrer Freizeit kümmert sie sich außerdem liebevoll um ihre drei Hausratten: Jessi, Chloé und Sin. Die schüchterne Malin ist noch nicht 100%ig im reinen mit sich – aber wem fällt Selbstliebe schon leicht- rechnet sich bei GNTM aber gute Chancen aus. Ihr ungewöhnlicher Look und ihre Besondere Art sollen der jungen Berlinerin zu, Sieg verhelfen. Mit ihrer Teilnahme möchte sie „Menschen motivieren, sich selbst lieben zu lernen und außerdem zum Denken anregen, was Themen wie Klima, Umwelt und Massentierhaltung angeht.“

GNTM: Das sind die auffälligsten Mädchen der neuen Staffel!

Mareike; Foto: ProSieben/Benedikt Müller

Galerie

Mareike

Die 24-jährige Mareike ist von Beruf Sachbearbeiterin, doch wer nun an eine adrette Dame in Kostümchen und mit Nickelbrille denkt, der liegt bei der Berlinerin völlig falsch. Die junge Frau hat weißblond gefärbtes Haar und fällt vor allem durch ihren nahezu vollständig tätowierten Körper auf. Mit 18 Jahren lies sie sich ihr erstes Tattoo stechen und fand anscheinend so viel Gefallen daran, dass nun so ziemlich jeden Monat ein Neues hinzukommt. Die Sängerin der Band ‚Grossraum Indie Fresse‘ beschreibt sich selbst als extrovertierten, mutigen und selbstbewussten Menschen.

In ihrer Freizeit singt sie aber nicht nur, sondern spielt auch gerne Klavier oder lernt Fremdsprachen. Eine besondere Vorliebe hat sie auch für den Regisseur Tim Burton, den Mareike gerne einmal kennenlernen würde. Die Berlinerin bewundert den 61-jährigen sehr für seine Kreativität und Kunst. Die Sachbearbeiterin möchte ‚Germany’s next Topmodel‘ 2020 werden, weil: „ich anders aussehe und es in der High-Fashion-Welt noch keine Models gibt, die komplett tätowiert sind. Außerdem möchte ich der Welt da draußen mitteilen, dass es ok ist, anders auszusehen und man so trotzdem schön sein kann.“

Die 15. Staffel ‚Germany’s next Topmodel‘ mit Heidi Klum läuft ab dem 30. Januar 2020 wieder immer donnerstags ab 20:15 Uhr auf Prosieben.