27.02.2020 19:19 Uhr

GNTM: Drama beim Umstyling und nervenaufreibendes Sedcard-Shooting

ProSieben/Sven Doornkaat

In der fünften Folge von ‚Germany’s next Topmodel‘ die am Donnerstag, den 27. Februar 2020 ausgestrahlt wird, reisen die Kandidatinnen vom Traumstrand Costa Ricas in die pulsierende US-Metropole Los Angeles. Dort warten schon 25 internationale Top-Stylisten auf die Nachwuchsmodels, denn es ist Zeit für das Umstyling, das von den Zuschauen wohl schon sehnlichst erwartet wird!

„Der Umstyling-Tag ist ein echter Marathon-Tag. Wir haben so viele Stylisten hier. Die Haare werden geschnitten, gefärbt. Viele bekommen auch Haar-Extensions. Es ist heute einiges los“, so Heidi Klum.

Heidis „Lieblingtag“

Die Haar- und Make-Up-Profis arbeiteten schon mit Stars wie beispielsweise Beyoncé, Jennifer Lopez, Khloé Kardashian, Angelina Jolie, Britney Spears und Mariah Carey zusammen – es gibt wohl kaum einen Hollywood-Star, dessen Stying sie noch nicht zu verantworten hatten. Nach den Größen der Promi-Szene zaubern sie jetzt den GNTM-Models einen neuen Look.

„Heute steht das große Umstyling an – mein Lieblingstag! Ich versuche aus diesen wunderschönen Rohdiamanten Models zu machen, da gehört natürlich auch der richtige Schliff dazu“, freut sich die 46-jährige. Wie üblich sehen sich die Kandidatinnen dabei nicht im Spiegel und erst nach dem fertigen Umstyling wissen sie, wie sich ihr Look verändert.

Welche Nachwuchsmodels werden sich mit einer komplett neuen Haarfarbe anfreunden müssen? Welche von ihnen bekommt einen Pony? Wer muss sich von seinen langen Haaren trennen? Nicht nur die 20-jährige Maureen ist aufgeregt. „Ich habe gerade die Extensions gesehen und hoffe einfach, dass ich welche bekomme“, so die Wienerin. „Wenn das so wäre, bin ich der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt!“

GNTM: Drama beim Umstyling und nervenaufreibendes Sedcard-Shooting

ProSieben/Sven Doornkaat

Kein Wunschkonzert

Marie aus Landau in der Pfalz hingegen bangt um ihre dunklen, hüftlangen Haare. „Ich bin mit der Einstellung hierher gegangen, dass ich alles machen lasse, was passieren wird. Trotzdem habe ich ein bisschen Angst“, so die 19-jährige.

Auch die sonst so taffe Anastasia aus Berlin wirkt heute ausnahmsweise mal deutlich unsicher. „Ich vertraue Heidi und ich vertraue dem Team, aber es ist trotzdem ein komisches Gefühl“, gibt die 20-jährige zu. Ob die Styling-Wünsche der Kandidatinnen wohl in Erfüllung gehen?

Sedcard-Shooting mit Christian Anwander

Unter dem Motto ‚Show your Personality‘ werden die GNTM-Models heute außerdem von Christian Anwander für ihre Sedcards abgelichtet. Der Mode- und Starfotograf ist bereits zum siebenten Mal Teil von GNTM.

„Das Sedcard- Shooting ist das wichtigste Shooting der ganzen Staffel“, erklärt Modelchefin Heidi Klum. Doch es entstehen nicht nur Bilder, sondern auch ein kleines Video wird aufgenommen.„Dazu müssen sie sich einen Slogan und passende Posen überlegen, die ihre Persönlichkeit am besten beschreiben“, so die Chefjurorin weiter.

GNTM: Drama beim Umstyling und nervenaufreibendes Sedcard-Shooting

ProSieben/Sven Doornkaat

Galerie

Pinars Mantra

In einem hellgrünen Zweiteiler steht Kandidatin Pinar aus Mühlacker vor der Kamera bereit und wiederholt stetig ihr Mantra, was sie sich Backstage überlegt hat: „Pinar. Das P wird großgeschrieben und steht für Power, Personality and Positive Vibes!“ Ob das wohl überzeugt?

Welche Topmodel-Anwärterinnen beweisen Kreativität und setzen sich mit ihrer Persönlichkeit von den anderen ab? Das alles und noch mehr gibts in der neuen Folge ‚Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum‘ – immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx.