06.02.2020 19:07 Uhr

GNTM: Erste Schritte mit Stella Maxwell, Shooting mit Rankin und neue Mädchen

(v.l.) GNTM-Larissa, Marie, Lijana, Charlotte basteln ihre Shooting-Outfits; Foto: ProSieben/Sven Doornkaat

Für die Kandidatinnen der 15. ‚Germany’s next Topmodel‘-Staffel ging es mit dem Flieger direkt mal ins sonnige Paradies. In der zweiten Folge , die am 06. Februar gezeigt wird, genießen Heidi Klums Mädchen aber nicht nur die heißen Temperaturen, sondern müssen sich auch in neuen Challenges beweisen.

Für die neuen Herausforderungen hat sich die 46-jährige etwas besonderes ausgedacht und erhält dabei Unterstützung von Starfotograf Rankin, sowie Supermodel Stella Maxwell. Eine weitere unerwartete Überraschung hat die Jury-Chefin am Ende auch noch im Petto .

GNTM: Erste Schritte mit Stella Maxwell, Shooting mit Rankin und neue Mädchen

GNTM-Anastasia, Julia F., Mareike. Foto: ProSieben/Sven Doornkaat

Stella Maxwell macht den Mädchen Beine

„Unsere Reise geht dieses Jahr in ein wunderschönes Land am anderen Ende der Welt. Es geht nach Costa Rica“, so die Model-Mama. Das erste Mal in der Geschichte von GNTM verschlägt es die Show und ihre Teilnehmerinnen an dieses tropische Reiseziel. „Wir sind mitten im Dschungel. Da ist es unfassbar heiß.“ Kaum angekommen wartet auch schon die erste Aufgabe auf die Modelanwärterinnen: Ein Runway-Teaching für einen aufregenden Walk auf einem nur 80 Zentimeter breiten Steg, der über einen Fluss führt.

Damit die ambitionierten Jüngerinnen auch gleich lernen, wie man richtig über einen so komplizierten Untergrund läuft, hat die vierfache Mutter für eine professionelle Lehrmeisterin gesorgt: Topmodel Stella Maxwell eilt den Mädchen zur Hilfe. „Stella ist aktuell eines der bekanntesten Models der Welt“, so die ‚Queen of Drags‘-Moderatorin. „Sie wird von allen High-Fashion-Labels mit Rang und Namen gebucht und deswegen ist sie die perfekte Wahl, um den Mädchen vor ihrem Entscheidungswalk noch ein paar Tipps zu geben“, schwärmt Heidi Klum weiter über ihre 29-jährige Kollegin.

Bei Rankin hängen sie in den Seilen

Nicht nur die Model-Mutti ist begeistert, auch die Kandidatinnen freuen sich über die prominente Unterstützung. Allen voran ist die 23-jährige Kölnerin Sarah S. begeistert: „Ich finde, das ist eine große Ehre! Ich bin ein Mega-Fan von Stella Maxwell.“ Doch der Walk ist nicht die einzige Herausforderung, denn die Mädchen erwartet auch noch ihr erstes Fotoshooting und das auch noch vor wohl bekanntem Objektiv.

Fotograf Rankin bringt Heidis Model-Anwärterinnen auch in diesem Jahr zum schwitzen und vor allem an ihre Grenzen. „Heftiger kann das erste Shooting doch gar nicht sein“, ist sich die 23-jährige Lijana aus Kassel sicher. Die angehenden Topmodels sollen an grünen Tüchern hängend in der Luft schweben und dabei bitte ganz entspannt posieren. Zur Krönung müssen sich die Modelanwärterinnen ihre Outfits für das Dschungel-Shooting auch noch selbst basteln.

GNTM: Erste Schritte mit Stella Maxwell, Shooting mit Rankin und neue Mädchen

GNTM-Marie und Laura. Foto: ProSieben/Sven Doornkaat

Noch mehr Talente

Die Mädchen sind sich den hohen Ansprüchen des Starfotografen bewusst. „Rankin kennt jeder, der ‚Germany’s next Topmodel‘ kennt“, weiß auch die 20-jährige Laura aus Düsseldorf. „Natürlich hat man extra Respekt vor ihm, weil man weiß, dass Heidi ganz viel auf Rankins Meinung setzt.“ Die Anspannung und der Druck sind also schon in der zweiten Folge enorm. Doch auf die Nachwuchsmodels wartet noch eine weitere Überraschung. „Nachdem ich in München nur 25 statt 30 Mädchen gefunden habe, habe ich mir die Online-Bewerbungen noch einmal ganz genau angeschaut. Und dabei bin ich auf drei wirklich tolle Mädchen gestoßen“, so die Chef-Jurorin.

Wer sind die neuen Kandidatinnen und wie reagieren die anderen auf die Neuankömmlinge? Werden alle Kandidatinnen den Walk überstehen, oder fallen die ersten Träume schon ins Wasser? Wer glänzt vor Rankins Kamera und kann sich am Ende das erste Foto für die Setcard sichern? Eine neue Folge GNTM kommt immer donnerstags ab 20:15 Uhr auf Prosieben, Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx.