Mittwoch, 4. September 2019 08:13 Uhr

GNTM-Kandidatin Sally Haas singt jetzt bei „The Voice“

Foto: imago images / Revierfoto

Sally Haas war 2018 in der TV-Show „Germanys Next Topmodel“ zu sehen. Damals landete die 19-Jährige auf dem sechsten Platz. Nun versucht sie in der nächsten Fernseh-Show ihr Glück. Diesmal allerdings nicht als Model sondern als Sängerin.

In der vorletzten Staffel von „Germanys Next Topmodel“ rückte Sally Haas vor allem während des Umstylings in den Fokus. Damals verpasste „Modelmama“ Heidi Klum (46) dem noch schüchternen Mädchen nämlich einen neuen äußerst gewöhnungsbedürftigen Haarschnitt. Im Laufe der Show entpuppte sich die damals 17-Jährige allerdings als selbstbewusste junge Frau.

Quelle: instagram.com

Nun wagt sich die Schönheit also auf neues Terrain und versucht die Coaches von „The Voice Of Germany“ davon zu überzeugen, dass sie nicht nur modeln kann sondern auch musikalisches Talent besitzt. Mit dem Song “Riptide” von Vance Joy (31) möchte Sally möglichst alle vier Mentoren dazu bewegen sich für sie umzudrehen. Und das Glück scheint zunächst mit ihr zu sein…

Neue Branche, neues Glück

Die große Karriere als Model blieb Sally bisher verwehrt. Durch die Casting-Show bietet sich nun eine neue Gelegenheit in einer komplett anderen Branche durchzustarten. Aktuell lebt Sally in Berlin wo sie als Influencerin arbeitet. Zum großen Finale in die TV-Studios Adlershof hätte sie es also nicht weit.

Die neue Staffel  von „The Voice of Germany“ läuft ab dem 12. September immer donnerstags und sonntags auf ProSieben und auf SAT.1. Sallys Kandidaten-Video zur Show mit einem ersten Einblick zu ihrem Auftritt bei den „Blind Auditions“ gibt es übrigens hier.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren