29.11.2020 19:30 Uhr

„Grill den Henssler“: Alle schwärmen von sexy Tobi Wegener

Steffen Henssler hat es satt, ständig zu verlieren deswegen ist er motiviert, endlich wieder den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Gelingt ihm das in der neuen Folge "Grill den Henssler"? 

Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Neben Reality-Star Tobias Wegener tritt Oliver Pocher gemeinsam mit seiner Frau Amira und seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden gegen den Koch-King an. Den kochenden Promis steht Coach Mario Kotaska zur Seite. Die Jury aus Mirja Boes, Christian Rach und Reiner Calmund entscheidet mit ihren Punkten über Sieg und Niederlage.

Alle schwärmen von Tobi

„Damit hätte ich nicht gerechnet. Ich dachte, da kommt jetzt was Simples. Aber das ist richtig auf die Fresse. Respekt!”, zeigt sich Steffen Henssler von Tobias Wegeners Vorspeise („Lachstatar und Jakobsmuschel mit Salicornes und Misomayonnaise”) beeindruckt. Der Reality-Star kocht zum ersten Mal im TV und gibt zu: „Ich bin mega aufgeregt!”

Ein paar persönliche Details kann Laura Wontorra ihm zu Beginn aber entlocken: Er ist Single, aber kein Typ für One-Night-Stands. Dafür wünscht er sich sehnlichst eine eigene Familie mit Kindern.

Und auch seine Kollegen schwärmen regelrecht von Tobi Wegener. Sogar Lästermaul Oliver Pocher: „Er ist ein wirklich Gutherziger. Er kann auch selbst über sich lachen. Das ist, glaube ich, auch sein Erfolgsrezept. Und als Claudia Obert bei ‚Promis unter Palmen‘ gemobbt wurde, war er jemand, der emphatisch war. Das gibt es ja heute zu selten.”

Und siehe da – Alessandra Meyer-Wölden pflichtet Ex-Mann Oli Pocher bei: „Er sieht sehr gut aus und er ist vor allem sehr nett!“

"Grill den Henssler": Alle schwärmen von Tobi Wegener

Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Pocher am Herd

Beim Hauptgang „Gebratener Rehrücken mit Sellerie und wildem Brokkoli” ist die Arbeitsaufteilung eindeutig: „Ich quatsche halt gerne. Kochen können die anderen”, stellt Oliver Pocher klar und ist seiner Frau Amira in der Küche keine große Hilfe. Ganz im Gegenteil. Jeder kleine Fehler wird in Pocherscher Manier kommentiert. Sogar filmreif zu Boden geht es zu Laura Wontorras Freude. „Für solche Gags liebe ich dich”, gesteht die Moderatorin. Amira warnt: „Damit feuerst du ihn nur an. Ihm reicht es ja, wenn eine Person lacht.“

Zu Beginn ihrer Beziehung hielt Oliver Pocher die Brünette komplett aus der Öffentlichkeit heraus – auch wenn es nicht immer einfach für sie war. Heute steht das Power-Paar gemeinsam vor der Kamera, hat einen eigenen Podcast und geht zusammen auf Tour. „Hast du Angst, dass das eurer Beziehung noch mal einen ganz anderen Input geben kann?”, will Laura Wontorra von ihm wissen. „Ja, ich habe da Angst. Dann ist es vorbei und dann brauche ich wieder eine Jüngere. Aber bis dahin ist Laura Müller wieder frei”, frotzelt Oliver Pocher.

"Grill den Henssler": Alle schwärmen von Tobi Wegener

Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Sandy kocht vegan

Das Dessert treibt Steffen Henssler schon bei der Verkündung Schweißperlen auf die Stirn. Der Grund: Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden weiß, dass der Profi-Koch bei veganen Gerichten so seine Schwierigkeiten hat und fordert ihn mit der Komposition „Veganer Süßkartoffelbrownie mit Avocado-Schokoladenmousse” heraus.

Ob die Dessertkomposition ebenfalls so gut miteinander harmoniert? Christian Rach jedenfalls stellt beim Begutachten des Desserts mit Entsetzen fest: „Eines ist abgeschissen!“

VOX zeigt „Grill den Henssler” am Sonntag, 29.November um 20:15 Uhr. Die Folge ist außerdem drei Tage vor Ausstrahlung auf TVNOW abrufbar.

"Grill den Henssler": Alle schwärmen von Tobi Wegener

Foto: TVNOW / Frank W. Hempel