Sonntag, 19. Mai 2019 18:50 Uhr

Grill den Henssler: Beef zwischen Verona Pooth und Diego

„Grill den Henssler“ geht am heutigen Sonntagabend in die dritte Runde und diesmal treten Alvaro Soler, Eko Fresh sowie Verona und Diego Pooth gegen Steffen Henssler an. Neue Woche, neue Competitions und neue Herausforderer! „Wir können Gas geben. Ich bin bereit!”, ist der Hamburger bis in die Haarspitzen motiviert. Aber auch Alvaro Soler, Verona Pooth und Eko Fresh haben sich mit Koch-Coach Christian Lohse bestens vorbereitet. Verona Pooth hat mit ihrem Sohn Diego sogar noch einen Extra-Joker im Ärmel!

Grill den Henssler: Beef zwischen Verona Pooth und Diego

Foto: TVNOW / Frank W. Hempe

Erstmals tritt mit Verona und Diego Pooth ein Mutter-Sohn-Gespann an und der 15-jährige Diego ist außerdem der bisher jüngste Herausforderer von Steffen Henssler. Für ihren Hauptgang „Maispoularde, Risotto, Orangenspargel” haben die beiden eine ganz eigenwillige Strategie: „Wir merken uns nur, was der andere machen muss. Nicht, was man selbst machen muss”, so der 15-Jährige. Ob das funktioniert?

Diego packt aus

Nebenbei plaudert Diego Pooth ganz schön aus dem Nähkästchen. Ob sie denn zu Hause auch gemeinsam kochen oder die Mama alleine in der Küche steht, möchte Moderatorin Annie Hoffmann wissen. „Wir bestellen meistens”, lautet Diego Pooths trockene Antwort. Verona Pooth lässt das natürlich nicht auf sich sitzen: „Das stimmt gar nicht. Ich koche super gerne! Gesund, bio und jeden Tag.” Und auch gemeinsam würden sie in der Küche stehen, aber meistens mit Zankereien. „Das liegt daran, dass Diego und ich viel Temperament haben”, fügt sie hinzu.

Grill den Henssler: Beef zwischen Verona Pooth und Diego

Foto: TVNOW / Frank W. Hempe

Annie Hoffmann möchte noch mehr von dem gesprächigen Teenager wissen und fragt: „Ist die Mama streng?” Schnelle Antwort: „Ja!” Das spiegelt sich auch in ihren Spitznamen wider: „El Comandante“ oder „Luzie“ wie Franjo sie gerne mal nennt. „Ich fand das irgendwie süß und irgendwann habe ich mal gesagt: Ich heiße doch gar nicht ‚Luzie‘. Er meinte dann: ‚Das kommt von Luzifer‘“, erklärt Verona Pooth lachend.

„Gibt es Momente, in denen dir deine Mutter manchmal peinlich ist?”, will Annie Hoffmann noch von Diego Pooth wissen – dieser erwidert: „Das sind nicht nur Momente, das ist mein Leben!” Verona Pooth schmollt. Sie streikt. Setzt sich mit verschränkten Armen auf die Küchenplatte.

Grill den Henssler: Beef zwischen Verona Pooth und Diego

Foto: TVNOW / Frank W. Hempe

Und was passiert noch so?

„Ich will auch mal den Neun-Punkte-Platz haben!”, ruft Christian Rach und schnappt sich bei der letzten Bewertung des Abends den Stuhl von Reiner Calmund. Bereits in den letzten beiden Folgen haben sich die beiden immer wieder kleine Spitzen geliefert. Rach war der Meinung, dass es nur am Platz liegen kann, dass „Calli“ so hohe Bewertungen verteilt hat. „Der soll mal auf meinem Stuhl sitzen, damit er mal mehr Punkte vergibt und nicht immer so geizig ist!”, findet Dessertpapst Reiner Calmund.

Grill den Henssler: Beef zwischen Verona Pooth und Diego

Foto: TVNOW / Frank W. Hempe

Alvaro Soler, aufgewachsen in Barcelona und Tokio, will mit dem spanischen Traditionsgericht „Gazpacho” am Herd punkten. Der sonst so coole Sänger und Songwriter ist nervös: „Ich muss hier das Familienrezept repräsentieren!” Auch Eko Fresh hat einen Küchenklassiker aus der Heimat seiner Eltern im Gepäck. „Künefe Fresh”, bekannt als „Gebackenes Engelshaar mit Käse”, ist eine orientalische Süßspeisenspezialität. Während der Rapper, Songwriter und Schauspieler in der Küche steht, gibt es von seinem Mitstreiter Alvaro Soler einen besonderen musikalischen Leckerbissen. Erstmals präsentiert er seine Single „La libertad” in einer akustischen Version dem Publikum.

„Grill den Henssler“, Sonntag, 19. Mai 2019 um 20:15 Uhr bei VOX.

Grill den Henssler: Beef zwischen Verona Pooth und Diego

Foto: TVNOW / Frank W. Hempe

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren