26.11.2019 13:43 Uhr

„Grill den Henssler“: Für Annie Hoffmann ist schon wieder Schluss

Steffen Henssler, Axel Stein, Barbara Becker, Moderatorin Annie Hoffmann, Tom Beck und Kochcoach Maximilian Lorenz. Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Erst seit diesem Sommer moderierte Annie Hoffmann die TV-Show „Grill den Henssler„. Doch nach nur wenigen Monaten wurde nun bekannt, dass die 35-Jährige die Koch-Show wieder verlassen wird.

Das hat der TV-Sender Vox nun über seine Sozialen Netzwerke verkündet. „Wir danken Annie Hoffmann ganz herzlich für das letzte Jahr und freuen uns, sie auch weiterhin als Moderatorin von ‚Die Story‘ im Anschluss von ‚Sing meinen Song‚ im VOX-Programm zu haben“, heißt es in dem Statement.

"Grill den Henssler": Für Annie Hoffmann ist schon wieder Schluss

Barbara Becker (l.) mit Moderatorin Annie Hoffmann. Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Was ist der Grund?

Dennoch kommt das „Grill den Henssler“-Aus völlig überraschend. Erst Mitte des Jahres kehrte die Sendung nach der vorläufigen Absetzung bei ProSieben im Jahr 2017, wieder ins deutsche Fernsehen zurück. Die damalige, bei den Zuschauern äußerst beliebte Moderatorin Ruth Moschner (43) wurde dabei überraschend durch Hoffmann ersetzt. „Eine Rückkehr von Ruth Moschner ist nicht ausgeschlossen, aber gleichzeitig unwahrscheinlich“, glaubt der Branchendienst ‚dwdl.de‘. „Schließlich ist diese demnächst festes Mitglied im Rateteam von ‚Genial daneben – Das Quiz‘ und damit bei der direkten Konkurrenz zu sehen“.

Warum Hoffmann das Format schon wieder verlässt oder verlassen muss ist noch nicht bekannt. Für die Schönheit ist es aber bereits der zweite Abschied aus einer Koch-Show. Im Jahr 2018 präsentierte sie mit „Knife Fight Club“eine Sendung, die aufgrund der mangelnden Quote abgesetzt wurde.

Das könnte Euch auch interessieren