Sonntag, 17. November 2019 19:38 Uhr

„Grill den Henssler“: Heute müssen die Kinder ran

Kochkind Finn macht seine Sache so gut das Profikoch Steffen Henssler Pause machen kann. Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Im heutigen „Grill den Henssler Kids-Special” (20:15 Uhr bei VOX) tritt Maestro Steffen Henssler zu Gunsten des RTL-Spendenmarathon zum ersten Mal gemeinsam mit Kids gegen die Promis am Herd an. Pro Punkt aus den Gängen und Spielen spendet VOX 500 Euro für den guten Zweck.

„Ich bin auch nicht mehr der Jüngste. Deswegen habe ich mir Kinder dazu geholt und werde gemeinsam mit ihnen kochen. Vier Gänge, drei Spiele, wir gewinnen alle”, ist sich der Koch-King sicher. Ihre prominenten Gegner sind die Illusionisten Andreas und Christian Ehrlich (Ehrlich Brothers), Sängerin Vanessa Mai und Sänger und Moderator Ben Blümel, mitsamt Koch-Coach Stefan Marquard. Auch die Juroren Reiner Calmund, Mirja Boes und Christian Rach bekommen Zuwachs: Ihre Mini-Doppelgänger bewerten die Gerichte gemeinsam mit den Erwachsenen!

"Grill den Henssler": Heute müssen die Kinder ran

Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

„Steffen muss viel ruhiger werden”

Steffen Hensslers vierköpfiges Kids-Team gibt bei dieser Ausgabe in der Küche den Ton an. Doch bevor Lee (9 Jahre aus Rosengarten), Victoria „Vicky” (11 Jahre aus Berlin), Finn (10 Jahre aus Köln) und Noah (10 Jahre aus Berlin) gegen die prominenten Hobbyköche antreten, geht es ins Trainingscamp zum Probekochen. Es wird fleißig geschnibbelt, geschält, paniert – auch für Steffen Henssler ein großer Spaß: „Ich liebe Kinder, ich habe ja selber welche. Es gibt nichts Geileres. Sie sagen, was sie denken, sie hauen das einfach so raus.” So wie Lee nach dem Schnitzelklopfen: „Steffen muss wirklich viel ruhiger werden, er ist viel zu hektisch!” Ob er sich diesen Rat zu Herzen nimmt? Begeistert fällt ihr Fazit nach dem Trainingscamp natürlich trotzdem aus: „Ich fand, das war ein super toller Tag, ich habe sehr viel gelernt und jetzt schlagen wir die Promis!”

V.l.: Andreas Ehrlich, Ben und Vanessa Mai spielen gegen die Kochkinder. Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Aber auch die bekommen professionelle Unterstützung. Der Coach von Andreas und Christian Ehrlich, Vanessa Mai und Ben Blümel ist Stefan Marquard und er ist ein ganz besonderer Gegner für den Koch-King. „Ich verliere ja eigentlich immer gegen Stefan. Aber jetzt habe ich mir extra Hilfe geholt, damit es heute endlich mal klappt”, erhofft sich Steffen Henssler und schätzt seine Chancen auf den Sieg hoch ein: „Die Truppe ist top vorbereitet, wir haben viel geübt.

Team Henssler ist eigentlich nicht zu schlagen!” Da kann der Profi auch mal ein Päuschen im Gartenstuhl einlegen und den Kids den Herd überlassen…

„Ich war verzaubert!”

„Weil wir heute nicht nur mit Kindern, sondern auch für Kinder kochen, haben wir unsere Jury ein bisschen verjüngt”, kündigt Annie Hoffmann die Juroren mit ihren Mini-Doppelgängern an. Im Team Kichererbse sind Mirja Boes und Carolina (9 Jahre aus Krefeld), im Team Gourmet-Kritiker an der Seite von Christian Rach ist Cespar (11 Jahre aus Eichwalde) und Reiner Calmund ist gemeinsam mit Leonidas (9 Jahre aus Lahr) im Team Genießer.

Vanessa Mai, Moderatorin Annie Hoffmann (l.). Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Gleiches Outfit, gleiche Gestiken und auch bei den Bewertungen stehen die Mini-Juroren den Erwachsenen in nichts nach. „Beim blauen Teller sehe ich keine Cornflakes. Sind hier Cornflakes mit drauf?“, fragt Cespar beim Team-Gang kritisch nach. Mirja Boes witzelt daraufhin: „Du passt aber wirklich gut zu deinem Juror.” Leonidas fachkundiges Urteil zu „Fischstäbchen mit Kartoffeln und Möhren”: „Als ich den Lachs vom roten Teller probiert habe, dachte ich, ich bin mitten in Hamburg auf dem Fischmarkt.” Und Carolina krönt die Hauptspeise mit: „Das hat alles perfekt zusammengepasst. Ich war verzaubert!”

Ob das tatsächlich der Teller der Ehrlich Brothers ist oder doch vom Team Henssler mit Noah und Vicky?

"Grill den Henssler": Heute müssen die Kinder ran

Die „Ehrlich Brothers“. Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

„Applaus an die Kinder!”

Das Kids-Special steht ganz unter dem Motto „Mit Kindern für Kinder” und daher spendet VOX 500 Euro pro Punkt aus den Gängen und den Spielen für den schon berühmten RTL-Spendenmarathon. „Jeder Cent kommt bei den Kindern an, denen es nicht so gut geht”, verspricht Wolfram Kons, Gesamtleiter RTL Charity, im „Grill den Henssler”-Studio und ist begeistert von der Aktion: „Wie toll ihr das heute beim Kochen und in der Jury gemacht habt – ich fand es die beste Sendung, die du (Steffen Henssler, Anm.) je gemacht hast. Überragend und Applaus an die Kinder!” Welche Summe zugunsten der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.” erkocht und erspielt wurde, gibt Moderatorin Annie Hoffmann am Ende der Sendung bekannt.

Übrigens: Die Show gibt’s auch bei TVNow zu sehen!

"Grill den Henssler": Heute müssen die Kinder ran

Foto: TVNOW / Frank W. Hempel

Die Gerichte der Promis

Ben Blümel
„Pad Thai Gai”

Die Ehrlich Brothers: Andreas und Christian Ehrlich
„Fischstäbchen mit Kartoffeln und Möhren”

Vanessa Mai
„Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern und Himbeeren”

Team Henssler:
Finn, 10 Jahre aus Köln (Vorspeise)
Victoria „Vicky”, 11 Jahre aus Berlin & Noah, 10 Jahre aus Berlin (Hauptspeise)
Lee, 9 Jahre aus Rosengarten (Dessert)

Koch-Coach:
Stefan Marquard

Die „Grill den Henssler“-Jury:
Team Genießer: Reiner Calmund & Leonidas, 9 Jahre aus Lahr
Team Kichererbse: Mirja Boes & Carolina, 9 Jahre aus Krefeld
Team Gourmet-Kritiker: Christian Rach & Cespar, 11 Jahre aus Eichwalde

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren