Mittwoch, 29. Januar 2020 10:01 Uhr

GZSZ: Sterben Valentina Pahde und Thomas Drechsel den Serientod?

TVNOW – Rolf Baumgartner

Großes Drama bei GZSZ: Fans der beliebten Vorabendserie müssen jetzt stark sein, denn die beliebten Figuren Tuner (Thomas Drechsel) und Sunny (Valentina Pahde) geraten in einen schrecklichen Autounfall und müssen um ihr Überleben kämpfen.

So geht es nächste Woche in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weiter: Tuner bietet Sunny eine Mitfahrgelegenheit nach Potsdam an, da er etwas auszuliefern hat und sie zu einer Unternehmensberatung muss.

Während der Fahrt unterziehen sich die beiden spaßeshalber einer „Markenkernanalyse“ und sinnieren über ihre unterschiedlichen Images, zu denen schon ihre sehr verschiedenen Musikgeschmäcker bestens passen. Als sie sich deswegen um den richtigen Radiosender kabbeln, übersieht Tuner einen Wildwechsel und schon kracht das Auto eine Böschung herunter.

GZSZ: Sterben Valentina Pahde und Thomas Drechsel den Serientod?

TVNOW – Rolf Baumgartner

„Ein großes Drama“

Valentina Pahde erzählt über den Unfall: „Ein großes Drama kommt auf die Zuschauer zu: Ein schwerer Unfall! Sunny reflektiert plötzlich ihr ganzes Leben und ist auf der Suche nach sich selbst. Werden sie und Tuner ums Leben kommen? Dieses einschneidende Ereignis lässt Sunny erstmal nicht mehr los und sie lernt die wichtigen Dinge im Leben zu schätzen. Das sind wahre Freundschaft und die Familie“, so die Schauspielerin gegenüber RTL.

GZSZ: Sterben Valentina Pahde und Thomas Drechsel den Serientod?

TVNOW – Rolf Baumgartner

Sunny und Tuner erleben eingeschlossen in ihrem Unfallwagen eine Horrornacht, in der sie fast erfrieren. Können sie noch gerettet werden?

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr im Programm von RTL sowie jederzeit bei TVNOW.

Das könnte Euch auch interessieren