Donnerstag, 27. Juni 2019 17:50 Uhr

Heute Abend Quotenkrieg „Let’s Dance“ vs. „The Masked Singer“

Erich Klann mit Oana Nechiti und deren Schwester Diana. Foto: TVNOW / Gregorowius

Gerade erst hat die 12. Staffel von „Let’s Dance“ geendet und als Sieger gingen Pascal Hens und Ekaterina Leonova hervor. Nun dürfen sich Fans am kommenden Donnerstag auf eine Premiere freuen, erstmals zeigt RTL den Ableger „Let’s Dance – die große Profi-Challenge.“

Heute Abend Quotenkrieg "Let's Dance" vs. "The Masked Singer"

Erich Klann mit Oana Nechiti und deren Schwester Diana.
Foto: TVNOW / Gregorowius

Warum sich der Sender erstmals für diesen Ableger entschieden hat, hat vermutlich einen ganz einfachen Hintergrund. Der Konkurrenzsender ProSieben zeigt am selben Abend die neue Show „The Masked Singer“. Der Clou, die aus Südkorea stammende Show sollte eigentlich bei RTL gesendet werden, am Ende sicherte sich jedoch der Sender aus München den Zuschlag für die neue Unterhaltungssendung.

RTL reagierte prompt und rief den „Let’s Dance“-Ableger ins Leben, der am selben Abend gesendet wird, wie die erste Ausgabe von „The Masked Singer“. Zufälle gibt’s…

Am Donnerstagabend wird sich dann herausstellen, wer den Quotenkrieg der Sender gewinnen wird. Kann „The Masked Singer“ die Neugier der Zuschauer wecken oder bleiben Fans der Erfolgssendung „Let’s Dance“ treu?

Heute Abend Quotenkrieg "Let's Dance" vs. "The Masked Singer"

Foto: TVNOW / Gregorowius

„Let’s Dance“ – die große Profi-Challenge

Parkett frei für die Profitänzer von „Let’s Dance“: Erstmals sind alle Augen auf die Profis gerichtet und sie zeigen ihr ganzes sportliches und kreatives Können. Völlig egal, ob Solo, als Paartanz oder mit Ensemble – ihre Auftritte haben die Profis selbst ausgearbeitet.

Bewertet werden sie wie gewohnt von Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi – allerdings ohne die bekannten Jurykellen. Denn alleine das Studiopublikum entscheidet per Fernbedienung über den Sieger. Und den erwartet ein ganz besonderer Preis: Neben einem Pokal erhält der Profi mit den meisten Zuschauerstimmen die einmalige Gelegenheit, sich den prominenten Tanzpartner für die nächste Staffel aussuchen zu dürfen!

Neue Show „The Masked Singer“

Zehn Promis hinter den Masken. Und die große Frage: Welcher Prominente verbirgt sich unter der Maske? Nur eine handvoll Menschen weiß, wer sich hinter den Masken verbirgt, ist es Vanessa Mai oder Hella von Sinnen? Oder Doch Daniel Aminati oder Felix Neureuther?

"Let's Dance" vs. "The Masked Singer": Der Quotenkrieg kann beginnen

Foto: ProSieben /Boris Breuer

Bei „The Masked Singer“, „der besten, verrücktesten Show der Welt“ (O-Ton ProSieben), treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in aufwändigen, überdimensionalen Kostümen auf, die sie komplett verhüllen. Das Rateteam aus Collien Ulmen-Fernandes, Ruth Moschner sowie Max Giesinger und die Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken nur spekulieren – die einzigen Anhaltspunkte: kleine Indizien in Einspielfilmen, die Bühnen-Performance und die echte, unverfremdete Stimme während ihrer Songs. Für den maskierten Promi mit den wenigsten Stimmen aus dem Publikumsvoting heißt es am Ende der Show: runter mit der Maske!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren