Freitag, 25. Oktober 2019 19:39 Uhr

Hilary Duff zeigt erstes Bild am Set von „Lizzie McGuire“-Reboot

Foto: imago images / Runway Manhattan

Ihren Karriere-Durchbruch feierte Hilary Duff (32) 2001 mit der Disney-Serie „Lizzie McGuire“ in der sie die Titelrolle spielte. Trotz des Erfolgs wurde die Serie nach zwei Staffeln und einem Kinofilm eingestellt. Nun plant Disney ein Reboot und Duff ist selbstverständlich mit dabei.

Auch Titelfigur Lizzie McGuire ist die letzten Jahre natürlich erwachsen geworden und Hilary Duff spielt eine Frau in den 30ern, die noch unverheiratet ist. Gegenüber „E! News“ sagte sie: „Die Möglichkeiten sind endlos. Ich frage mich selbst, was können wir machen? Welchem Druck ist eine Frau in ihren 30ern ausgesetzt, die noch nicht alles hat? Vielleicht bekommt sie am Ende ein Baby?“

Quelle: instagram.com

Original-Cast ist dabei

Jetzt teilte Hilary ein erstes Foto am Set der Serie, mit den Schauspielern Robert Carradine und Hallie Todd, die ihre Serien-Eltern spielen und Jake Thomas, ihren Serien-Bruder. Alle Original-Schauspieler sind gealtert, doch heiß auf das Reboot. Duff schrieb dazu: „Wir stehen hier, was bald das Lizzie McGuire Wohnzimmer sein wird.“

Quelle: instagram.com

Die neue Serie soll auf der Streamingplattfor Disney+ ausgestrahlt werden und wird voraussichtlich 2020 erwartet. Ob noch weitere Original-Schauspieler mit an Bord sich, ist bis jetzt nicht bekannt. In der Serie spielten Adam Lamberg und Lalaine Vergara-Paras die besten Freunde von Lizzie. Über eine Rückkehr der beiden Charakteren würden sich die Fans sicher freuen.

Das könnte Euch auch interessieren