30.10.2020 22:19 Uhr

Jasmin Herrens Abrechnung mit Lisha & Lou: „Asozial und das Allerletzte“

"Das Sommerhaus der Stars" neigt sich dem Ende zu. Am 1. November kämpfen vier Promipaare um die Siegprämie von 50.000 Euro. Im Finale stehen: Diana und Michi, die Pharos, Caro und Andreas Robens sowie Lisha & Lou.

Foto: TVNOW

Einen Titel konnten die beiden YouTuber wohl schon vor der alles entscheidenden Folge für sich beanspruchen: Das unbeliebteste Paar der Staffel. Lisha & Lou sind in den vergangenen Wochen nicht nur bei ihren Mitstreitern angeeckt, sondern haben sich auch bei den Zuschauern von Woche zu Woche unbeliebter gemacht. Jasmin Herren, die mit ihrem Mann Willi 2019 am „Sommerhaus“ teilgenommen hat, regte sich zuletzt in einem Facebook-Video ausführlich über die beiden Unruhestifter auf. Im Gespräch mit klatsch-tratsch.de hat Jasmin jetzt nachgelegt.

Jasmin Herren rechnet mit Lisha & Lou ab: "Asozial und das aller Letzte"

Foto: TVNOW

In deinem Facebook-Video hast du zuletzt erwähnt, dass du Lisha und Lou zuvor gefeiert hast. Wie kam es zu dem Meinungswechsel?

Mein Mann und ich waren von Lisha und Lou echt mal begeistert. Ich fand, dass sie tolle Videos machen. Auch die Art und Weise fand ich super. Durch ‚Das Sommerhaus der Stars‘ hat sich das jetzt leider geändert. Mir ist natürlich bewusst, dass da noch viel im Schnitt gemacht wird. Aber die Aussagen und die Art und Weise, wie sie gemacht wurden, haben sie nun mal selbst verursacht.

Worin unterscheidet sich die Staffel in diesem Jahr zum letzten Jahr?

In der aktuellen Staffel werden viel mehr Kraftausdrücke benutzt. Mich erinnert das alles ein bisschen an Elena Miras. Aber in diesem Jahr ist es noch ein Zacken schärfer. Elena war wenigstens direkt und hat es den Leuten ins Gesicht gesagt und sich dementsprechend verhalten. Bei einigen Teilnehmern wie zum Beispiel bei Lisha ist es so, dass sie intrigant in die Kamera lügt beziehungsweise vorne rum ein falsches Spiel spielt. Bei uns in der vergangenen Staffel, war das nicht der Fall. Man kann seine Meinung über andere Personen selbstverständlich ändern. Uns ist es ja auch so ergangen, dass man Leute die man nicht mag raus wählt. Das ist ein Spiel und daher durchaus berechtigt. Natürlich kann man vorher auch sagen, dass man jemand nicht raus wählt und es dann doch machen. Das ist einfach der Lauf der Dinge. Am Ende steht man sowieso nur noch zu viert im Finale. Aber diese Art und Weise vorsätzlich alles zu intrigieren, finde ich asozial und das aller Letzte.

Was regt dich an Lisha und Lou am meisten auf?

An Lisha regt mich ihre Art und Weise auf. Die Kraftausdrücke und ihre intrigante Art. Lou ist für mich jemand, der die Zähne nicht auseinander bekommt. In meinen Augen ist er einer, der zu allem ‚Ja‘ sagt. Im Bezug auf seine Frau hätte er ja auch mal einschreiten und ein bisschen mitdenken können.

Die meisten ihrer Follower sollen wohl Fake sein. Was sagst du dazu?

Ich kann nicht beurteilen, ob die Fake sind. Mit viel Arbeit und wirklich guten Videos haben sie sich einiges aufgebaut und ich habe Respekt davor, was sie da leisten. Das muss man ihnen lassen.

Könne Lisha und Lou die Sympathie der Öffentlichkeit jemals wieder zurückgewinnen?

In diesem Business ist wirklich nichts unmöglich. Es wäre also vorstellbar, dass sie die Sympathie der Öffentlichkeit zurückgewinnen. Aktuell wüsste ich zwar nicht wie aber man muss den Leuten ja immer eine zweite Chance geben. Vielleicht sehen sie ihre Fehler ein und lernen daraus. Ich hoffe, dass es irgendwas bringt.

Welchem Paar traust du den Sieg zu und warum?

Mit Eva und Chris‘ Auszug sind meine Favoriten eigentlich raus. Da jetzt keine andere Wahl bleibt, würde ich Caro und Andreas Robens den Sieg gönnen. Sie gehen taktisch vor, was ja auch okay ist. Andreas hat sich am Anfang nicht so gut verhalten aber er hat auch Dinge gesagt, die einfach Sinn machen und deren Meinung ich auch bin. Caro hat viel ausgehalten und von daher würde ich ihnen gönnen die 50.000 Euro mit nach Hause zu nehmen.

Wenn du müsstest. Mit welchem Paar würdest du am ehesten in den Urlaub fahren?

Obwohl sie ja schon ausgeschieden sind, würde ich am liebsten mit Eva und Chris in den Urlaub fahren, wenn ich mich entscheiden müsste. Wir verstehen uns auch privat ganz gut. Das könnte ich mir schon vorstellen. Wäre bestimmt ein witziger Urlaub (lacht).

Am 1. November gibt es um 20.15 bei RTL das große Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ zu sehen.