13.08.2020 17:55 Uhr

Jenny Frankhauser: So war das mit ihrem freiwilligen Aus

Jenny Frankhauser und Senay Gueler haben an Tag 6 "Promi Big Brother" freiwillig verlassen. Aber warum?

SAT.1

Der Märchenwald bei „Promi Big Brother“ lichtet sich: Dschungelkönigin Jenny Frankhauser glaubt, durch ihren freiwilligen Auszug Elene Lucie Ameur vor der Exit-Liste zu schützen. Das entpuppt sich als Ammenmärchen.

In der Live-Show am Mittwoch verkündet zudem Senay Gueler in der Räuberhöhle, dass auch er die Show freiwillig verlassen wird.

Jenny Frankhauser: So war das mit ihrem freiwilligen Aus

Elene ist geschockt. Foto: SAT.1

Promi BB: Das passierte an Tag 7

Rumpelstilzchens glanzloser Abgang berührt die Märchenwald-Bewohner aber nur am Rande. Für deutlich mehr Emotionen sorgt Kathy Kellys Geschichte: Erstmals spricht sie in der Öffentlichkeit von ihrer leiblichen Mutter. Das romantische Märchen zwischen Adela Smajic und Mischa Mayer scheint schon wieder ausgeschrieben: Wie erklärt sich sonst ihre Wandlung zur Eisprinzessin nach Mischas Rückkehr in den Märchenwald?

Das und mehr heute ab 22:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn.

Jenny wollte Elene eigentlich schützen

Jenny sieht sich als Opfer – und opfert sich für Elene: Um Big Brothers Strafe für sich und Elene zu umgehen, verlässt Jenny Frankhauser den Märchenwald freiwillig: „Wir haben beide Mist gebaut, aber ich war diejenige, die gesagt hat: Bitte komm kurz mit. Ich bin mir bewusst, dass ich schuld bin. Ich würde mir das nie verzeihen, wenn sie wegen mir rausfliegt. Das verkrafte ich nicht. Wenn eine von uns gehen muss, dann möchte ich jetzt freiwillig gehen“, so die 27-Jährige weinend im Sprechzimmer.

Durch diesen Schritt glaubt sie, Elene von der Exit-Liste zu retten.

Der große Bruder bleibt gnadenlos

Big Brother kennt bei Regelverstößen jedoch keine Gnade: Jenny Frankhausers Entscheidung ändert nichts daran, dass Elene beim nächsten Exit dennoch zur Rauswahl steht. Mit ihrer Entscheidung stürzt Jenny Elene Lucia Ameur in ein Tal der Tränen: „Du bist der einzige Mensch, der wirklich Erfolg hat, aber so lieb ist“, weint sie.

Bleibt also die Frage: Muss die 26-Jährige ihrer Freundin beim nächsten Exit folgen oder wird Jennys Opfer doch noch honoriert?

Jenny Frankhauser: So war das mit ihrem freiwilligen Aus

SAT.1

Galerie

Senay Guelers glanzloser Abgang

„Ich merke, dass in mir hier etwas stirbt. Ich merke, dass einige Leute hier das Schlechteste in mir zum Vorschein bringen“, begründet Senay Gueler in der Live-Show am Mittwoch seinen Wunsch, „Promi Big Brother“ zu verlassen (wir berichteten). Er war der Zweite, der die Show freiwillig verließ. „Bevor ich mir selbst untreu werde, bevor ich mir selbst nicht mehr ins Gesicht schauen kann und bevor ich mich hier auf Revierkämpfe einlasse, habe ich beschlossen zu gehen und meinen Stolz mitzunehmen.“ Eine Verabschiedung von den anderen verwehrt Big Brother dem rumpelnden Szene-DJ. Und die Bewohner im Märchenwald? Die nehmen es mit Schulterzucken. Da ging es svchnell woeder zur Tagesordnung über. Dann isser halt weg – na und?

Die aktuellen Bewohner

Märchenwald: Ramin Abtin, Jasmin Tawil, Elene Luia Ameur, Udo Bönstrup, Simone Mecky-Ballack, Sascha Heyna, Adela Samjic, Mischa Mayer und Emmy Russ.

Aktuelle Bewohner im Märchenschloss: Kathy Kelly, Katy Bähm, Ikke Hüftgold und Werner Hansch.

Das könnte Euch auch interessieren