Top News
Freitag, 12. Juli 2019 23:30 Uhr

Jessika Cardinahl will durch „Sommerhaus“ ihre Karriere pushen

Schauspielerin Jessika Cardinahl (54) ist vermutlich der jüngeren Generation kein Begriff, ihre größten Erfolge feierte sie in den 90er-Jahren, spielte damals sogar kleinere Rollen in Hollywood-Produktionen wie „Independence Day“ oder „Chicago Hope“.

Jessika Cardinahl will durch "Sommerhaus" ihre Karriere pushen

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ab den 2000ern wurde es um Jessika Cardinahl schauspielerisch sehr ruhig. Nun wird die Schauspielerin ab dem 23. Juli mit ihrem Lebenspartner Architekt Quentin Parker (65) im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen sein. Sie macht auch kein Geheimnis daraus, dass sie sich durch die Teilnahme erhofft, auch wieder als Schauspielerin Rollen zu bekommen.

Sie will „Aufmerksamkeit kreieren“

Gegenüber RTL erklärt sie: „Wenn man eine Karriere hat – als Künstler ganz besonders – gehört ein Teil dazu, Aufmerksamkeit zu kreieren. Ich habe das intensiv in Los Angeles gemacht, da war ich ja Schauspielerin in Werbespots und über viele Jahre erfolgreich. Aber auch dafür habe ich investiert. Das habe ich zuletzt über Jahre in meiner Malerei getan und bin an einem Punkt wo das läuft – und dann bin ich auch jemand, den nochmal etwas Neues reizt.“

Auch ihr Partner Quentin Parker ergänzt: „Jessika war eine sehr beliebte Schauspielerin in den 90er Jahren. Und das ist die Gelegenheit, dass sie wieder ein Publikum findet. Es ist eine Herausforderung, aber auch eine Gelegenheit neue Menschen kennenzulernen und Spaß zu haben. Die Kombination mögen wir.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren