28.08.2020 12:30 Uhr

Jimi Blue Ochsenknecht sagt Cheyenne den Kampf an

Was passiert wenn Jimi Blue Ochsenknecht und seine Schwester Cheyenne gegeneinander antreten? Es bricht ein familiärer Krieg aus.

Sky One

Am Montag den 31. August startet das neue Sky-Format „MasterChef Celebrity“ mit der ersten Folge und der frisch verliebte Jimi Blue Ochenknecht und seine jüngere Schwester Cheyenne sind mit am Start.

Kampfgeist gepackt

Die auserwählten Prominenten müssen sich bereits in der ersten Runde vor den strengen Blicken der Juroren und TV Köche Meta Hildebrand, Nelson Müller und Ralf Zacherl beweisen. Besonders das Promi-Geschwisterduo Cheyenne und Jimi Blue Ochsenknecht liefert sich das erste Wortgefecht.

Bereits in der ersten Folge von „MasterChef Celebrity“ scheint die Geschwister Cheyenne und Jimi Blue Ochsenknecht der Kampfgeist gepackt zu haben: „Bei mir fließen Freudentränen, wenn Cheyenne rausfliegt“, neckt Jimi Blue Ochsenknecht seine jüngere Schwester Cheyenne.

Jimi Blue Ochsenknecht sagt Cheyenne den Kampf an

Sky One

„Macht Spaß!“

Auf die Nachfrage der Jurorin und TV-Köchin Meta Hildebrand, wie es denn so zwischen Geschwistern sei, wenn man zu zweit hinter dem Herd stehe, antwortet Cheyenne „Ich find’s witzig. Macht Spaß!“

Ihr älterer Bruder sieht das jedoch nicht ganz so locker: „Noch witzig, aber man weiß ja nicht, wie weit wir beide kommen. Aber irgendwann wird bestimmt ein kleiner Konkurrenzkampf da sein“, so der 28-jährige TV-Star und Musiker.

Jimi Blue Ochsenknecht sagt Cheyenne den Kampf an

Sky One

Cheyenne gesteht: „Jimi kocht besser!“

Doch wer von den beiden hat nun die besseren Chancen den Titel „MasterChef Celebrity“ nach Hause zu holen? Die 20-Jährige Cheyenne sieht ihren Bruder als ernstzunehmenden Konkurrenten und weiß seine Erfahrungen in der Küche zu schätzen: „Jimi kocht besser als ich. Ich meine, er hat ein Kochbuch, er hat ein Restaurant, aber ich kann auch schon gut kochen, das sagt er auch ab und zu.“

Was passiert wenn Jimi Blue Ochsenknecht und seine Schwester Cheyenne gegeneinander antreten? Es bricht ein familiärer Krieg aus.

Galerie

Sie ist die jüngste Teilnehmerin

Dass in der beliebten Koch-Show nur die Besten weiterkommen, wird Cheyenne ziemlich schnell bewusst: „Ich habe ‘ne ganz große Klappe, aber ich weiß nicht, irgendwie standen die da so mächtig und da war ich auf einmal ganz leise“, gesteht die jüngste Teilnehmerin der Staffel.

Das langersehnte Spin-off der weltweit erfolgreichsten Koch-Show startet mit der ersten Folge am Montag, den 31. August 2020, um 20:15 Uhr auf Sky One und bei Sky Ticket. Darüber hinaus werden die Folgen auch auf Abruf verfügbar sein.

Das könnte Euch auch interessieren